08.07.11 17:20 Uhr
 209
 

HD statt Plus? Neue iPad-Variante im Gespräch

In der Apple-Gerüchteküche ist es derzeit schwer den Überblick zu wahren. Nicht nur, dass beim iPhone verschiedene Namen, Daten und Funktionen in den Raum geworfen werden. Auch beim iPad ist derzeit einiges in Bewegung. Für dieses Jahr wird mindestens noch ein neues iPad erwartet.

Nur wie es dieses aussehen soll, weiß mal wieder keiner. Ein Branchenblatt berichtet nun, dass Apple plane im September ein iPad HD auf den Markt zu bringen mit doppelter Display-Auflösung. Dieses iPad richte sich an professionelle Kunden, die beispielsweise Final Cut Pro auf dem iPad nutzen sollen.

Die Quelle aus der die Informationen stammt soll jedoch unsicher sein. Sicher ist dagegen, dass die Konfusion über Apples Pläne immer größer wird. Schließlich sind bereits iPad 3 und iPad Plus für den Herbst im Gespräch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Gespräch, iPad, HD, Plus, Variante, HD+
Quelle: www.appleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker
Neues "Star Wars"-Spiel hat weibliche Protagonistin, was viele Sexisten ärgert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland rutscht bei Statistik zu sicheren Reiseländern um 31 Plätze ab
Bayerischer AfD-Chef Petr Bystron wird vom Verfassungsschutz beobachtet
Tennis: Serena Williams hat schwanger die Australian Open gewonnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?