08.07.11 17:06 Uhr
 46
 

Formel 1: Felipe Massa am Nachmittag vorne

Bei heftigen Regenfällen, es schüttete stärker als am Vormittag, konnte Felipe Massa die beste Zeit im zweiten freien Training zum Großen Preis von Großbritannien in Silverstone fahren. Der Ferrari-Pilot umrundete die Strecke in 1:49.967 Minuten.

Hinter Massa platzierten sich Nico Rosberg und Kamui Kobayashi. Sebastian Vettel brach seine Trainingsfahrten nach nur einer Runde ab und stand nach 90 Minuten nur auf Platz 18. Die Ergebnisse haben angesichts dessen eine geringe Aussagekraft.

Michaael Schumacher war lange an der Spitze des Feldes zu finden. Doch als etwa zehn Minuten vor dem Ende die Streckenbedingungen besser wurden und damit die Rundenzeiten fielen, rutschte der Rekordweltmeister auf Platz 12 ab.


WebReporter: -snake-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Rennen, Grand Prix, Nachmittag, Silverstone
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?