08.07.11 15:51 Uhr
 117
 

Museumsbesuche: Trend der letzten zehn Jahre auf einen Blick

Das Bundesamt für Statistik veröffentlichte jetzt die Anzahl der Museumsbesuche je Einwohner in Deutschland. Demnach war 2009 jeder Deutsche durchschnittlich 1,3 mal im Museum.

Der höchste Wert wurde in Berlin gemessen. Dort ging jeder Einwohner im Schnitt 3,9 mal ins Museum. Im Saarland wurde mit 0,5 Museumsbesuchen pro Kopf der niedrigste Wert gemessen.

Innerhalb der letzten zehn Jahre stieg deutschlandweit die Anzahl der Museumsbesuche pro Kopf um 0,1. In Niedersachsen hingegen fiel sie um 0,1.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Museum, Besuch, Niedersachsen, Trend, Statistik
Quelle: www.monopol-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?