08.07.11 06:20 Uhr
 327
 

Warum "F.E.A.R. 3" nicht zum fürchten ist

Der dritte Ableger der Horror-Shooter-Reihe "F.E.A.R." kommt wieder mit haufenweise Zombiegegnern und Action daher.

Allerdings bleiben diese Schockmomente im Vergleich zu früheren Horror-Spielen ziemlich auf der Strecke. Gruseln könne man sich laut Bericht kaum noch beim dritten Teil und es gäbe trotz neuer Story kaum Schock-Momente. Diese machten den ersten Teil der Reihe damals aus.

Herausgekommen ist jedoch ein soldies Action-Baller-Spiel, welches als kleinen Trost einen sehr guten Koop-Modus besitzt. Dieser ist allerdings nur für die PC- und Xbox360-Version verfügbar.


WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Horror, Shooter, F.E.A.R. 3
Quelle: www.nachrichten.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?