08.07.11 06:13 Uhr
 23.788
 

China: Was ist denn Sex? - Gebildetes Ehepaar wusste nicht, wie man Kinder zeugt

In China begab sich ein Ehepaar vor kurzem zum Arzt und bat um Hilfe. Die Ehefrau wollte einfach nicht schwanger werden. Nachdem sich der Arzt ihre Geschichte angehört hat, konnte er jedoch kaum glauben, was er hörte.

Beide dachten, dass die Frau bereits schwanger wird, wenn man zusammen im selben Bett schläft. Die Beiden hatten aus Unwissenheit noch nie in ihrem Leben Sex. Bevor das Ehepaar heiratete, achtete es auch deswegen haargenau darauf, dass es sich niemals küsst oder Händchen hält.

Als der Arzt ihnen erklärte, wie das mit dem Kindermachen funktioniert, argumentierte das Paar, dass sie sich in ihrem ganzen Leben nur mit Bildung beschäftigt und für andere Sachen keine Zeit gehabt hatten. Die Ehefrau hat den Master erreicht und der Ehemann hat einen Doktortitel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, China, Bildung, Ehepaar, Fortpflanzung
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2011 06:23 Uhr von Exilant33
 
+131 | -10
 
ANZEIGEN
So ein Schwachsinn!
p.s. Autorenraten gewonnen!
Kommentar ansehen
08.07.2011 06:55 Uhr von Hodenbeutel
 
+47 | -7
 
ANZEIGEN
Tut mir leid, aber nein das glaube ich nicht, auch in China wird man mal Biologieunterricht gehabt haben wenn man es bis zu einem Doktortitel gebracht hat und das sich dann auch noch zwei derart gebildete Leute, die absolut keine ahnung von etwas so allumgebendem wie Sex haben zufällig treffen und Heiraten wäre einfach ein zu großer Zufall.

[ nachträglich editiert von Hodenbeutel ]
Kommentar ansehen
08.07.2011 07:17 Uhr von N3XU5
 
+70 | -1
 
ANZEIGEN
eins ist klar: der Ehemann hat sicher keinen Doktor Titel in Biologie
Kommentar ansehen
08.07.2011 07:34 Uhr von GunnarOS
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
Umfeld: Dann muß ich ja auch konstatieren, daß es dort in der Schule keinen Aufklärungsunterricht gibt.
Und Freunde haben die scheinbar auch nicht.

Ich glaub ja auch daß wenn ein Junge und ein Mädchen allein auf einer Insel groß werden, trotzdem von selbst darauf kommen, wofür das da unten wohl ist außer zum pinkeln.

Auch wenn sie das vielleicht nicht in direkter Verbindung mit dem Kinder zeugen bringen können, tun sie es doch eigentlich trotzdem regelmäßig.

Daher kann ich der News eigentlich keinen Glauben mehr schenken.
Kommentar ansehen
08.07.2011 07:42 Uhr von JesusSchmidt
 
+42 | -3
 
ANZEIGEN
blödsinn: ein trieb hat nichts mit wissen zu tun. man muss ja auch nicht wissen, warum man atmet - man tut es trotzdem.

falls an der geschichte was dran ist, sind die beiden wohl geistig extrem gestört.
Kommentar ansehen
08.07.2011 07:59 Uhr von nohbgub
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Also, eine Blume und eine Biene ..........!!!
Kommentar ansehen
08.07.2011 08:13 Uhr von ElkCloner
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
@JesusSchmidt: völlig richtig, der Fortpflanzungstrieb ist nach dem Selbsterhaltungstrieb der am strärksten ausgeprägte. Die Storry kann gar nicht echt sein...
Kommentar ansehen
08.07.2011 08:14 Uhr von Crushial
 
+6 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.07.2011 08:15 Uhr von daswortheisstnukular
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
so eine: ähnliche geschichte ging vor ein paar jahren im netz rum. da ging es um einen fussballprofi. der hatte mit seiner frau immer anal-sex. die gingen auch zum arzt, weil sich dachten etwas stimmt nicht...

denk solche geschichten sind einfach nur fake.

bzw. der fussballprofi wollte keine kinder und hat sie deswegen anal geknallt...
Kommentar ansehen
08.07.2011 08:21 Uhr von akr6
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
und Crushial denkt er schreibt eine News, wenn er jeden gefundenen Mist wiedergibt.

Crushial, auch das ist keine News im klassischen Sinne, das ist Bullshit, aber bei dir geht es um die Clicks, nicht um den Inhalt, soviel ist klar"!
Kommentar ansehen
08.07.2011 08:39 Uhr von Bender-1729
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Urban legend: Diese "Nachricht" geistert in verschiedenen Varianten schon seit Jahren durch die Medien. Somit dürfte es sich eher um eine "Urban legend" handeln. Zuletzt hatte ich sie in einer Version gehört, in der es 2 US-Amerikaner aus sehr religiösen Verhältnissen waren und ich vermute auch diesesmal wird nicht viel Wahres dran sein.

Mag diese Geschichte mit 2 US-amerikanischen "Rednecks" noch einigermaßen glaubwürdig sein, so klingt das ganze im vorliegenden Fall doch ziehmlich unglaubwürdig. Auch wenn beide tatsächlich nie von den Eltern aufgeklärt wurden, so ist es doch sehr sehr unwahrscheinlich, dass 2 Personen mit höheren Schulabschlüssen nie auf dem Bildungsweg mit diesem Thema in Berührung gekommen sind ...
Kommentar ansehen
08.07.2011 09:14 Uhr von kingmax
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
jetzt ran an den speck: und vögeln was das zeugs hält. hoffentlich hat der arzt ihnen auch gesagt das es nicht beim ersten mal klappt. da steht auch heftigen nachhol bedarf. aber es ist zu hoffen das er nicht das flasche loch trifft, da könnte es auch probleme geben. wo jetzt ??? ein grosser busch könnte da leicht das richtige loch verdecken.
Kommentar ansehen
08.07.2011 09:15 Uhr von EvilMoe523
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Der erste Part der News kann ja schonmal rein gar nicht wahr sein, aus bereits schon öfters gentnnten Gründen.

ABER dann noch der Zusatz, dass sie sich nur mit Bildung beschäftigt haben, sollte ja wohl die allerletzten Zweifel am Fake aus dem Weg räumen.

Wieso sind solche EINDEUTIGEN Märchen als News zulässig? Sind die News-Checker so dermaßen naiv?
Kommentar ansehen
08.07.2011 09:36 Uhr von Ruthle
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
so eine Quatschgeschichte! Wenn man sich für "Bildung" interessiert und ein Kind wünscht kann man sich ja vielfältig in diese Richtung informieren...im Zoo waren die wohl auch nie? Sich informiert, wieso sie ihre Regel hat? Mal mit Freunden gesprochen? phhhh....glaube kein Wort!
Kommentar ansehen
08.07.2011 09:42 Uhr von speak999
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Eine Frage: Der Arzt hat doch dem Arztgeheimnis zu folgen. Warum plappert er denn diese intimen Details seiner Patienten aus? Und 2.) Wenn es nicht der Arzt war, der die Geschichte herumerzählte, müsste es das Pärchen selbst gewesen sein; und denen sollte es derart peinlich sein, dass sie das wohl kaum herum-erzählen..... Fake?
Kommentar ansehen
08.07.2011 10:13 Uhr von Don_Vito
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Kinderstunde mit Crushial. OMG.
Kommentar ansehen
08.07.2011 10:15 Uhr von KingPiKe
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Degeneriert? Jeder, wirklich ejder weiß, wie man Kinder zeugt. Zumindest weiß jeder ,wie Sex funktioniert. Das muss man niemanden beobringen, da es sich um ein natürlichen Trieb handelt.
Tiere haben ja auch kein Sexualunterricht.

Die Story kann ich nicht glauben.
Kommentar ansehen
08.07.2011 11:03 Uhr von Il_Ducatista
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
O WEH: DAS WOLLTE ICH AUCH SCHON LÄNGST MAL FRAGEN?
Kommentar ansehen
08.07.2011 11:08 Uhr von Facemeltor
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Fake: Wenn jetzt beide geistig zurückgeblieben wäre, ja ok..
Aber da es sich anscheinend um gebildete Menschen handelt, die aus einem Volk stammen das sich wie die Kanickel vermehrt hat, ist diese ganze geschichte doch recht unglaubwürdig. Mal abgesehen von Schweigepflicht usw..
Kommentar ansehen
08.07.2011 11:28 Uhr von crowly1333
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hat man sich den nie gefragt wie man selbst entstanden is.. ?
Kommentar ansehen
08.07.2011 11:30 Uhr von ChaosKatze
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
quack quack: das ist ne ente - garantiert...
Kommentar ansehen
08.07.2011 11:38 Uhr von Dathan
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
urban Legend: die Story taucht in regelmäßigen Abständen immer mal wieder auf. Und ist immer ein Fake.
Kommentar ansehen
08.07.2011 12:21 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
sorry, aber das glaube ich nicht. schon allein deshalb weil sich das ganze szenario selbst widerspricht.

achja und weil dnews die quelle und crushial der autor ist ;-)
Kommentar ansehen
08.07.2011 13:51 Uhr von kirkpatrik
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So etwas: gab es doch vor zwei bis drei Jahren schon mal bei einem EXTREM GLÄUBIGEN Ehepaar in Amerika.
Kommentar ansehen
08.07.2011 14:46 Uhr von Pundi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Doktortitel in china kaufen ist nichts besonderes^^

Refresh |<-- <-   1-25/36   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?