07.07.11 23:29 Uhr
 1.355
 

"Sommermädchen 2011": Ronja berichtet über ihre Riesen-Tattoos

"Sommermädchen"-Teilnehmerin Ronja erzählte in einem Interview, dass sie sich im Alter von fünfzehn Jahren ihr erstes Tattoo stechen ließ.

Mittlerweile ist sie 22 Jahre alt und hat schon einige große Tattoos auf ihrem Körper.

Ihre Mutter sei dabei ihr Vorbild gewesen, erzählt sie. Dabei handelt es sich unter anderem um Schmetterlinge mit Gasmasken, Schneewittchen und einer Schwalbe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fernsehen, Kandidat, ProSieben, Sommermädchen
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim ließ sich in OP für Wespentaille Rippen entfernen
Enthüllungsbuch: Prinzessin Diana drohte Camilla angeblich, sie töten zu lassen
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2011 23:51 Uhr von LesPaul
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Aha Kopf -> Tisch.
Kommentar ansehen
08.07.2011 10:40 Uhr von FritzFold
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ronja ? Ich bin mir sicher die war doch in einer Doku-Soap auf DMAX oder so, wo sie mit ihrer Mutter eine Tattoo Shop hatte, sie aber selber gerne ein eigenes und bla bla bla ?!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?