07.07.11 18:14 Uhr
 2.922
 

England: Frau nimmt 45 Kilo ab, nachdem Einbrecher sie "fette Kuh" nannte

Josie Barnes arbeite in einem englischen Pub, als sie eines Tages von einem bewaffneten Einbrecher überfallen wurde.

Dieser hielt ihr eine Waffe an den Kopf und beschimpfte sie, als er sie zu fesseln versuchte als "fette Kuh". Sie überlebte, aber die gemeinen Worte des Einbrechers verfolgten sie.

Seit dem Erlebnis nahm sie 45 Kilo ab und meint, dieser Vorfall sei für sie wie ein Weckruf gewesen, endlich abzunehmen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, England, Einbrecher, Kilo, Kuh
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten
Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2011 19:42 Uhr von shadow#
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
"Sie überlebte": Hätte mit den Reserven ja auch ziemlich lang gedauert, gefesselt zu verhungern...
Kommentar ansehen
07.07.2011 21:34 Uhr von greenkorea
 
+30 | -4
 
ANZEIGEN
Der darf bei mir auch mal einbrechen und das meiner Frau sagen. HAHA.
Kommentar ansehen
07.07.2011 22:23 Uhr von Hady
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Schau an wozu so ein Überfall gut sein kann...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?