07.07.11 14:59 Uhr
 199
 

Präimplantationsdiagnostik: Bundestag erlaubt genetische Tests an Embryos

Der Bundestag hat am heutigen Donnerstag mit einer überraschenden Mehrheit Gentests an Embryos für legal erklärt. Die vorherige Debatte zur Präimplantationsdiagnostik war voller Emotionen geführt worden.

Bei künstlicher Befruchtung sind nun die umstrittenen genetischen Tests erlaubt, wenn eine schwerwiegende Krankheit wahrscheinlich ist.

Die Diskussion um das Gen-Gesetz rührte so manchen Abgeordenten zu Tränen. Der Linken-Abgeordnete Steffen Bockhahn sagte zum Beispiel mit feuchten Augen, er sei "der glücklichste Vater der Welt" und man könne anderen Paaren dieses Glück nicht verwehren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gesetz, Bundestag, Gentest, Embryo, Präimplantationsdiagnostik
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin
Menschenrechtsinstitut: Lob und Tadel für Deutschlands Menschenrechtspolitik
AfD-Politikerin: Kanzlerin trägt Mitschuld an Mord an Freiburger Studentin