07.07.11 12:51 Uhr
 211
 

Statistik für 2010: Über 100.000 Einbürgerungen in Deutschland

Die Zahl der Ausländer, die den deutschen Pass bekommen haben, ist im vergangenen Jahr angestiegen. Die meisten "Neudeutschen" stammen aus der Türkei.

2010 erhielten knapp 101.600 Ausländer die deutsche Staatsbürgerschaft, das sind 5.500 oder 5,7 Prozent mehr als im Vorjahr.

Die größte Gruppe bei den Eingebürgerten stellten auch 2010 die Türkischstämmigen mit knapp 26.200 Einbürgerungen


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ocain
Rubrik:   Politik
Schlagworte: 2010, Statistik, Antrag, Pass, Einbürgerung
Quelle: e-newschannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN wählt Saudi-Arabien für den Vorsitz der Kommission für Frauenrechte
Bundespräsident Steinmeier empfängt Nordkoreas Botschafter: "Kritisches Gespräch"
Frankreich-Wahl: Linke Sahra Wagenknecht nicht begeistert von Emmanuel Macron

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2011 12:58 Uhr von darmspuehler
 
+16 | -3