07.07.11 12:38 Uhr
 3.061
 

Kelheim: Mann kauft Sat-Receiver auf eBay - und erhält einen Stein

Ein 54-Jähriger ersteigerte auf der Auktionsplattform eBay einen Sat-Receiver für 100 Euro und bezahlte diesen.

Das Paket erhielt der 54-Jährige auch nach kurzer Zeit - doch anstelle des Elektronikgerätes befand sich ein einfacher Stein in dem Paket.

Der neue Besitzer des Steins hat den eBay-Betrüger nun angezeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, eBay, Betrug, Stein, Receiver, Kelheim
Quelle: www.digitalfernsehen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2011 12:55 Uhr von Sarkastomat
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
Das ist ja noch bescheuerter als einfach gar nichts zu schicken. Wobei mich die damalige Auktionsbeschreibung dann trotzdem mal interesieren würde... =))

"Sie bieten hier auf einen formschönen Stein im Receiverkarton..."

Ich mein: mal ernsthaft... wer verschickt denn bitte nen STEIN??? Könnte mir echt vorstellen, dass das irgendwo in der Beschreibung gestanden hat...

[ nachträglich editiert von Sarkastomat ]
Kommentar ansehen
07.07.2011 13:05 Uhr von JesusSchmidt
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
und das ist eine nachricht wert? vielleicht nächstesmal ein bericht darüber, dass jemand bei aldi kaugummis geklaut hat, oder so. :)
Kommentar ansehen
07.07.2011 13:54 Uhr von omar
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
@Sarkastomat: Warum der den Stein schickt?
Damit es sich so anfühlt, als ob er den Receiver versandt hat.
Der Postbote hat es ja geliefert und er hat ja den Absendenachweis.
Der Empfänger könnte ja einfach mal behaupten, dass er den Stein bekommen hat, und den Receiver verschwinden lassen.
Aussage gegen Aussage.
Geh mal vor Gericht wegen 100€ !
Das rechnet sich hinten und vorne nicht, selbst mit Rechtschutz... o.O

Ich persönlich würde versuchen den "Verkäufer" ausfindig zu machen und ihn mit einem "Argumenationsverstärker" zur Stornierung des Auftrags überreden....
Vielleicht denkt dieser dann über sein Handeln nach, bevor noch etwas unerfreuliches passiert oder Dinge kaputt gehen.

[ nachträglich editiert von omar ]
Kommentar ansehen
07.07.2011 14:01 Uhr von Keller87
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Argumentationsverstärker gibts günstig bei IKEA im Moment im Angebot:

http://www.the-invisible-front.de/...
Kommentar ansehen
07.07.2011 14:39 Uhr von >rno<
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Eine Rolle 2€-Münzen: in einer Socke. Beste Argumentation garantiert.
Kommentar ansehen
07.07.2011 16:09 Uhr von Leeson
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Es könnte ja auch sein, dass beim Versender die Ware gegen einen Stein ausgetauscht wurde.

Neulich wurde auf SN berichtet, dass eine Frau einen Stein
von EPlus geschickt bekommen hat.
Bestellt war ein Handy (Milestone oder so ^^)
Kommentar ansehen
07.07.2011 16:11 Uhr von Amandil
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ >rno<: Er könnte ja sogar seinen neu erworbenen Stein in die Socke tun ;)
Also ich wüsste schon was mit dem Stein anzufangen.
Zurück an Absender... persönlich

[ nachträglich editiert von Amandil ]
Kommentar ansehen
07.07.2011 16:13 Uhr von aluvieh2k11
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Erbärmlich: WOWW.... unglaublich.. was kommen demnächst noch für knüller "nachrichten" von dir nightfly85? Hoffe mal wo du dir mal ein Hirn besorgst und dann weniger geistigen durchfall hinterlässt.
Ebay gibt es seit 1995 und tagtäglich wird da betrogen. Und du kommst 16 jähre später mit "Es werden steine verschickt.. anzeige läuft" no shit sherlock?
Kommentar ansehen
07.07.2011 17:24 Uhr von mobock
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Da hab ich ich ja nochmal Glück gehabt: Ichhabe auf einen Stein gesteigert und nen iPAD 2 geschickt bekommen! Der Verkäufer beisst sich jetzt noch in den Hintern. Hat er wohl irgendwie verwechselt?
Kommentar ansehen
08.07.2011 07:28 Uhr von Sarkastomat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@omar: Stimmt! Verdammte Hacke, da wär ich jetzt gar nicht drauf gekommen... doch gar nicht mal sooo blöd... wieder was gelernt! *hust* *höhöhö*
Kommentar ansehen
08.07.2011 18:14 Uhr von DarkPhoenix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cool: War wohl ein ´stein´alter Receiver :D

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?