07.07.11 12:30 Uhr
 223
 

Krefeld: Fall Mirco - Der Zehnjährige wurde mit einer Kunststoffschnur erdrosselt

In der kommenden Woche beginnt der Prozess gegen den 45-jährigen Angeklagten und Familienvater, der verdächtigt wird, den zehnjährigen Mirco ermordet zu haben.

Laut Staatsanwaltschaft habe der Verdächtige sein junges Opfer nach einer missglückten Vergewaltigung mit einer Kunststoffschnur erdrosselt und zur Sicherheit mit einem Messer in den Hals des Jungen gestochen.

Die Eltern der Opfer werden an der Gerichtsverhandlung nicht teilnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Prozess, Mord, Fall, Krefeld
Quelle: www.open-report.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Mord an Kim Jong Uns Bruder per Lautsprecher in Nordkorea verbreitet
Surflegende Kelly Slater fordert "Abschlachten" von Haien auf La Renunion
Fulda: Karnevalsverein wird bedroht und Rassismus unterstellt