07.07.11 10:15 Uhr
 89
 

Georgien/Taekwondo-EM: 12 deutsche Sportler in Tiflis am Start

Heute startet in der georgischen Hauptstadt Tiflis die Kadetten-Europameisterschaft in der Kampfsportart Taekwondo. Das antretende deutsche Nationalteam der Deutschen Taekwondo Union (DTU) besteht aus 12 Schülern.

Der deutsche Tross startete bereits am Dienstag nach Georgien. Mit dabei ist auch der 13-jährige Andy Kämpf aus Hessen, der bereits international auf sich aufmerksam machen konnte. Unter anderem mit einem zweiten Platz beim Weltranglistenturnier in Schweden.

Die Taekwondo-EM in Tiflis ist das wichtigste Turnier für Sportler dieser Altersklasse (Kadetten) und ein großes und einmaliges Erlebnis. Im nächsten Jahr wird Andy Kämpf dann bei den Junioren mitmischen. Dritter bei den deutschen A-Jugend-Meisterschaften war er schon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Babelfisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kampf, EM, Sportler, Georgien, Taekwondo, Tiflis
Quelle: www.fuldaerzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?