07.07.11 06:54 Uhr
 442
 

Facebook: Neben Skype-Videochat wurden weitere Neuerungen bekannt gegeben (Update)

Als Reaktion auf das soziale Netzwerk "Google+" hat Facebook-Gründer Mark Zuckerberg nun, neben einem Skype-basierten Videochat (ShortNews berichtete), auch zwei weitere Neuerungen vorgestellt. Neben dem Videochat kann man jetzt als weitere Neuerung auch einem Gruppenchat beitreten.

Dementsprechend wird es zukünftig möglich sein, dass sich mehrere Personen zu einer Unterhaltung zusammenfinden können. Das Design von Facebook hat sich wegen der neuen Chatfunktionen ebenfalls geändert.

Eine neue Leiste an der Seite zeigt die Personen an, mit denen man über Facebook die meisten Gespräche führt. Zudem kann man da sehen, welcher Gesprächspartner zurzeit online ist. Am Rande dieser Ankündigungen bestätigte Mark Zuckerberg, dass Facebook jetzt 750 Millionen aktive User hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Facebook, Google+, Skype, Mark Zuckerberg
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Grüne zeigen Mark Zuckerberg wegen Prügelvideo von 15-Jähriger an
Kampf gegen Fake-News: Facebook-Mitarbeiter kritisieren offen Mark Zuckerberg
Beihilfe zur Volksverhetzung - Mark Zuckerberg und Facebook im Visier der Justiz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2011 08:07 Uhr von leerpe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Jalapeno. Sag mal, was hast du den genommen?
Kommentar ansehen
07.07.2011 09:57 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@jalapeno: danke you made my day :D

Deo chemisches Kampfmittel der is gut :D

so zum thema facebook hat es verkackt.. gut neu ist es klar manw ill gegen google+ anstinken aber man hätte direkt eine verbindung zu skype bauen können DAS wäre was gewesen aber einfach nur die technik nutzen .. naja ich weiss ja nicht
Kommentar ansehen
07.07.2011 09:59 Uhr von leerpe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jalapeno. Ich habe das auch nicht persönlich genommen. Ich musste nur schmunzeln, dass du soviel Energie hier aufwendest, um die über Facebook auszukotzen:-)
Kommentar ansehen
07.07.2011 11:23 Uhr von leerpe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Jalapeno. Alles Klar.
Dann wünsche ich dir viel Kraft in deinem Job und dass du vielen Kids helfen kannst.

LG:-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Grüne zeigen Mark Zuckerberg wegen Prügelvideo von 15-Jähriger an
Kampf gegen Fake-News: Facebook-Mitarbeiter kritisieren offen Mark Zuckerberg
Beihilfe zur Volksverhetzung - Mark Zuckerberg und Facebook im Visier der Justiz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?