07.07.11 06:17 Uhr
 97
 

"App Art Awards": Auszeichnung für die besten Apps im Kunstbereich

Am morgigen Freitag finden die "App Art Awards" in Karlsruhe statt. Dabei werden die besten Apps aus dem Kunstbereich gekürt. Die Auszeichnung wird vom Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) verliehen.

"Früher gab es Fresken an den Decken, dann das wegen seiner Beweglichkeit ungeheuer erfolgreiche Tafelbild auf Leinwand oder Holz, heute gibt es Apps, mit denen die Kunst so mobil geworden ist wie noch nie zuvor", sagt ZKM-Chef Peter Weibel.

Ziel der Preisverleihung sei unter anderem die Etablierung der Apps im Kunstbereich. Insgesamt 90 Apps aus 14 verschiedenen Nationen wurden für die Wahl eingereicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Kunst, App, Auszeichnung, Art
Quelle: www.monopol-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2011 09:50 Uhr von daiakuma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die frage ist doch brauchen wir sowas?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?