06.07.11 20:34 Uhr
 98
 

Berliner Malerin Helene Appel erhält Kaiserring-Stipendium 2011

Die Berliner Malerin Helene Appel darf sich jetzt über das Kaiserring-Stipendium 2011 freuen.

Aufgrund ihrer meisterhaften sowie reflektierenden Malerei erhält sie das Stipendium im Wert von 5.000 Euro, erklärte das Mönchehaus Museum für moderne Kunst in Goslar am gestrigen Dienstag.

Unter den Malereien von Helene Appel befinden sich Alltagsgegenstände wie Zwiebelstücke, Lauchringe, Salatblätter oder Reiskörner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Malerei, Träger, Stipendium, Goslarer Kaiserring
Quelle: www.monopol-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2011 20:34 Uhr von Crushial
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer sich wundert, was das für ein Bild ist: Das ist eines ihrer Werke. Sieht meiner Meinung nach sehr merkwürdig aus ... Klebeband auf braunem Hintergrund.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?