06.07.11 15:47 Uhr
 245
 

Elektro-Pioniere "Kraftwerk" spielen zwei exklusive 3D-Konzerte in München

Im München werden die legendären Elektro-Pioniere "Kraftwerk" zwei ihrer raren Live-Konzert geben. Die 3D-Shows finden anlässlich einer Kunstausstellung im Lenbachhaus statt, die den Musikern gewidmet ist.

Die Ausstellung namens "Kraftwerk. 3-D Video-Installation" findet vom 15. Oktober bis 13. November 2011 statt, die Konzerte kann man am 12. und 13. Oktober in der Alten Kongresshalle erleben. Der Vorverkauf für die Konzerte hat bereits begonnen und es werden nur personalisierte Tickets herausgegeben.

"Kraftwerk" gelten bis heute als Urheber von Synthie-Pop, Techno aber auch Hip Hop, da sie seit den 70er Jahren mit den verschiedensten Techniken experimentierten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: München, Konzert, 3D, Elektro, Kraftwerk
Quelle: www.wechselausstellungen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tokio-Hotel"-Sänger Bill Kaulitz: "Bei Frauen kann ich Beauty-OPs verstehen"
Russland nennt Ausschluss von ESC-Kandidatin in Kiew "ungeheuerlich"
Ukraine schließt russische Sängerin vom ESC aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2011 16:23 Uhr von Exilant33
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich kann da nicht Hin! So eine *piep*, abgf*piep* shice!!
Kommentar ansehen
06.07.2011 19:33 Uhr von ChaosKatze
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
münchen son scheiss... das hätt ich auch gern gesehn als industrial-djane =(((

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?