06.07.11 14:17 Uhr
 2.005
 

CDU-Politiker verliert seinen Doktortitel: Matthias Pröfrock hat auch kopiert

Die Universität Tübingen entzog am heutigen Mittwoch dem 34-jährigen CDU-Landtagsabgeordneten Matthias Pröfrock den Doktortitel.

Der Abgeordnete aus Baden-Württemberg promovierte erst 2007 und nun erkennt die Universität nach intensiver Prüfung und Anhörung den Doktortitel ab. Pröfrock soll aus dem Internet abgeschrieben und die Stellen nicht zitiert haben.

Konsequenzen will der Politiker daraus nicht ziehen und will sein Landtagsmandat behalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kimera
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Politiker, Plagiat, Doktortitel, Abgeordneter, Parlamentarier, Dissertation
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2011 14:17 Uhr von Kimera
 
+9 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.07.2011 14:24 Uhr von r3c3r
 
+7 | -78
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.07.2011 14:27 Uhr von Pils28
 
+63 | -3
 
ANZEIGEN
Ich begeh gleich auch einen Betrug und zeige: Eier, indem ich keinerlei Konsequenzen draus ziehe! ;-)

Das ist Betrug, das ist nicht wie Abschreiben in einer Mathearbeit, das ist wie Abitur oder Diplom fälschen!

Normalerweise ist so etwas eine fristlose Kündigung mit Schadenersatzklage wert. Bei der CDU gehört so etwas wohl mittlerweile zum guten Ton.
Kommentar ansehen
06.07.2011 15:31 Uhr von The Roadrunner
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
@benjaminx:nicht aufregen - zivielrechtlich kann: er immer noch und ich denk, dass er es auch wird, belangt werden; da durch Betrug (ob absichtlich oder nicht) zuviel an Diaeten gezahlt wurde.

Ich hoffe auch, dass alle Politiker, welche begrogen haben, zur Kasse gebeten werden.
Kommentar ansehen
06.07.2011 15:38 Uhr von Firestream
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
@r3c3r: Ein Dr. Titel hat sicherlich nicht unbedingt etwas mit politischer Kompetenz zutun, Betrug jedoch schon. Was seine Eier damit zutun haben sollten verstehe ich nicht ganz und finde es eher ziemlich dreißt, dass er sein Mandat behalten will. Sowas hat in der Politik nichts zu suchen.

Dass Guttenberg gegangen ist, ist ein wahrer Segen. Sein Dr. Titel ist da für mich eher nebensächlich. Er hat schon mit Titel nichts gescheites geschafft, warum sollte es ohne anders sein?
Kommentar ansehen
06.07.2011 15:45 Uhr von omar
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde sowas sollte bestraft werden Fällt das nicht unter Urheberrechtsverletzung und Betrug?
Kommentar ansehen
06.07.2011 15:51 Uhr von derSchmu2.0
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
r3c3r was der Gutti so an tollem geleistet hatte, duerfen ja andere nun ausbaden...seine Arbeitsweise war dabei eine aehnliche, wie bei seiner Dr.-Arbeit...hat also der Titel doch was mit seinen "Kompetenzen" zu tun...

BTW...hat der Buergermeister aus Duisburg auch Eier wa?...ja aeusserst respektvoll sowas...
Kommentar ansehen
06.07.2011 16:06 Uhr von Azureon
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wohl zuviel davon genommen. http://facto24.de/...
Kommentar ansehen
06.07.2011 17:00 Uhr von Zephram
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm: Gibts eigentlich noch Politiker deren Doktorarbeit in Ordnung ist ?

Da zeigt sich halt der immanente Systemmangel, Politiker sind heute nur noch Schergen der eigentlichen Legislative(Wirtschaft) daher wünscht man auch nur Deppen an der (sichtbaren) Spitze, einen selbstverdienten Doktortitel kann man daher weder mehr erwarten noch wäre er erwünscht...

jm2p Zeph
Kommentar ansehen
06.07.2011 17:42 Uhr von Serverhorst32
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Langsam gewinnt man den Eindruck: man wird in Deutschland nur noch von Betrügern regiert die sich dann sogar noch trauen und anmaßen in ihren Ämtern zu bleiben.

Unglaublich !
Kommentar ansehen
06.07.2011 18:36 Uhr von Pilot_Pirx
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Rücktritt: aber sofort, dalli dalli
Betrüger haben (theoretisch) in der Politik nichts zu suchen
Kommentar ansehen
06.07.2011 19:14 Uhr von Lykantroph
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Warum genau untersucht man nur Doktorarbeiten von irgendwelchen nichtssagenden uninteressanten Marionetten?
Irgendwie stinkt der ganze Mist doch schon wieder zum Himmel.

Was ist mit Merkel? Gysi? Steinmeyer? Den ganzen großen? Wieso sind die nicht zuerst dran?

[ nachträglich editiert von Lykantroph ]
Kommentar ansehen
06.07.2011 19:46 Uhr von Tek-illa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wie: bereits hier geschrieben wurde. Scheint so als ob größtenteils cdu und fdp Leute gerne mal abschreiben.
http://www.stern.de/...
Kommentar ansehen
06.07.2011 22:11 Uhr von Soulfire
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Lykantroph: Haben mit Sicherheit schon Leute gemacht.
Nur gibts eben keine News "In Merkels Doktorarbeit noch keine Plagiate gefunden".
Kommentar ansehen
07.07.2011 07:46 Uhr von DrGonzo87
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@r3c3r: "Schlimm genug das Guttenberg gehen musste. Als ob der nicht auch ohne Titel was gescheites geschafft hätte. "

Nein hat der nicht. Er hat mittlerweise nachweißlich in seinem Amt völlige Inkompetenz bewiesen und nichts zu Stande gebracht. Nur weil die BILD schreibt, deren Chefredakteur zufälligerweise ein entfernter Cousin von Guttenberg ist, dass er fähig ist,heißt dass noch lange nicht, dass das auch stimmt.

Wusstest du dass Guttenberg schon in seiner Abizeitung von seinen Mitschülern als Schummler und Blender beschrieben wurde?

[ nachträglich editiert von DrGonzo87 ]
Kommentar ansehen
07.07.2011 09:51 Uhr von dagi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
unsere: politiker haben sich mit viel betrug und lügen auf ihre posten geschleimt!!! da gibt es nicht einen der auf die betrogenen leistungen verzicht !! die gans die goldene eier legt wird nicht geköpft !!! bananenrepublik
Kommentar ansehen
07.07.2011 19:23 Uhr von Floxxor
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Komisch immer nur CDU oder FDP Leute, das spricht irgendwie Bände...

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?