06.07.11 13:43 Uhr
 132
 

Test: Mercedes A-Klasse E-Cell schafft 207 Kilometer

207 Kilometer sind für ein konventionelles Auto nicht viel, für ein E-Auto aber schon. Tatsächlich konnte die Mercedes A-Klasse E-Cell im Test von "auto motor und sport" mit der Reichweite glänzen.

Gegenüber der E-Konkurrenz nämlich ist die A-Klasse mit Elektroantrieb gar nicht mal schlecht, aktuell liegt der Schnitt von Elektroautos bei gerade mal 100 bis 150 Kilometern Reichweite.

Als Elektroantrieb dient der Mercedes A-Klasse E-Cell ein Elektroantrieb mit 68 PS, als Energiespeicher nutzt der kleine Schwabe zwei Lithium-Ionen-Akkus mit 36 kWh.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, Mercedes, Klasse, Kilometer, Mercedes A-Klasse
Quelle: www.green-motors.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2011 13:43 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hört sich nun wahrlich nicht gerade viel, 207 Kilometer, aber mal ehrlich: in der Stadt reicht das locker. Gut, wenn ich jeden Tag 50 Kilometer pendeln müsste, würde ich vielleicht nicht auf ein E-Auto setzen, aber selbst da reicht der Saft locker...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?