06.07.11 13:41 Uhr
 286
 

Smartphone-OS: Android, iOS und Symbian bekommen Konkurrenz von "Alibaba"

Das aus China stammenden Unternehmen Alibaba will jetzt ein selbst entwickeltes Smartphone-Betriebssystem auf den Markt bringen und damit neben einheimischen Anbietern auch Googles Android, Apples iOS und Nokias Symbian OS zunächst in China Konkurrenz machen.

Dabei sollen die Nutzer dieses OS dann nicht mehr selbst Apps auf ihr Smartphone installieren müssen. Die Anwendungen werden über das Internet zur Verfügung gestellt.

Im dritten Quartal soll das Betriebssystem in China erscheinen. Es besteht danach dann auch die Möglichkeit, dass das neue Betriebssystem auch in anderen Ländern zur Verfügung gestellt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphone, Konkurrenz, Android, iOS, Symbian
Quelle: www.zdnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2011 14:14 Uhr von r3c3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hab den ersten Absatz mal richtig gemacht: "Das aus China stammenden Unternehmen Alibaba will jetzt ein selbst entwickeltes Smartphone-Betriebssystem auf den Markt bringen und damit neben einheimischen Anbietern auch Googles Android, Apples iOS und Nokias Symbian OS kopieren. "
Kommentar ansehen
06.07.2011 14:21 Uhr von Phillsen
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Apps aus der Cloud? versteh ich das richtig? die wollen Apps aus ner Cloud anbieten?
Dann brauche ich doch immer wenn ich das Progrämmchen nutzen will ne gescheite Datenverbindung oder?
Weiß ja nicht wies euch geht, aber das scheidet für mich aus. Ich wohn aufm Land, die Bandbreite ist gut für Facebook oder mal ne Webseite, aber mehr geht mobil nicht wirklich.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?