06.07.11 12:20 Uhr
 226
 

Wrestling in Berlin: Am 10.09. wird in Kreuzberg wieder gecatcht

Die letzte Show veranstaltete die deutsche Profi-Wrestlingliga "German Wrestling Federation" (kurz GWF) im Jahre 2009. Seitdem sind die Wrestler aus dem Kader in ganz Deutschland und Europa erfolgreich. Jetzt kehrt die GWF zurück nach Berlin und veranstaltet am 10. September ihre nächste Show.

Unter dem Banner "GWF Berlin Wrestling Night 6" treten die Akteure der Liga in Berlin-Kreuzberg (Statthaus Böcklerpark) wieder gegeneinander an.

Showbeginn ist um 19.00 Uhr im Statthaus Böcklerpark, wo sich Wrestler wie Crazy Sexy Mike, Ahmed Chaer, Axeman, Pascal Spalter, Ivan Kiev und die Schüler aus der Wrestlingschule der GWF, bereits mehrfach im Ring gegenübergestanden haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, Veranstaltung, Wrestling, Kreuzberg
Quelle: gwf-wrestling.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2011 22:48 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Paule: Du hast noch nie eine GSW- oder wXw-Show gesehen, oder? Die GWF ist stinklangweilig.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?