06.07.11 11:16 Uhr
 140
 

Frauenfußball-WM: Quoten gefallen in Deutschlands drittem Spiel

Bei der Fußball-WM der Frauen traf Deutschland in dem dritten Spiel der Gruppenphase auf Frankreich und konnte diese mit 4:2 besiegen (ShortNews berichtete).

Doch obwohl das Spiel ein Highlight war, gab es weniger Fernsehzuschauer als noch beim vergleichsweise eher langweiligem ersten Spiel gegen Nigeria.

Mit 16,24 Millionen Zuschauern fielen die Einschaltquoten um circa 150.000 Zuschauer zurück. Dabei betrug der Marktanteil 51,9 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, WM, Quote, Frauenfußball, Frauenfußball-WM
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"