06.07.11 10:55 Uhr
 200
 

USA: Sturm überzieht Phoenix mit einer dicken Sandschicht

Die US-amerikanische Stadt Phoenix im Bundesstaat Arizona ist von einem heftigen Sandsturm heimgesucht worden, der den Ort mit einer Staubschicht überzogen hat, die für viele Probleme sorgte.

Bis zu 80 Kilometer breit war die Schicht mancherorts, die Sicht für Flugzeuge dramatisch eingeschränkt und ein Stromausfall sorgte zudem für Dunkelheit.

Der Sandsturm sorgte auch für starke Gewitter und Windböen, die zum Teil bis zu hundert Kilometer pro Stunde erreichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Sturm, Arizona, Phoenix, Sandsturm
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA