06.07.11 10:23 Uhr
 1.822
 

Nintendo-Chef äußert sich zum Controller und zum Erscheinungstermin der Wii U

Nachdem Nintendo mit der Wii U seine neue Spiel-Konsole der Öffentlichkeit gezeigt hat, herrscht ein reges Interesse an dem Gerät. Nun hat sich Nintendo-Chef Reggie Fils-Aime offiziell zu der Wii U geäußert.

So beantwortete er auch Fragen zu dem Controller. Dass beim Controller bei ausgeschaltetem TV das Spielen auf dem Display auch funktioniert, war schon bekannt. Reggie Fils-Aime sagte nun aber auch, dass alle Konsolen-Inhalte wiedergegeben werden können, wenn sie eingeschaltet ist.

So kann man sich auf den Controller zum Beispiel auch einen Film streamen lassen, wenn ein Video-on-Demand-Dienst auf der Konsole installiert ist. Weiter gab der Nintendo-Chef bekannt, dass die Wii U erst im laufe des nächsten Jahres und nicht wie angenommen, Anfang 2012 erscheinen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Chef, Nintendo, Wii, Controller, Wii U, Erscheinungstermin
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wii U: Nächstes Jahr kommt das Ende
Analyst: Wii U ist ein "Scheißhaufen"
Wii U: Verkaufszahlen rutschen in den Keller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2011 10:50 Uhr von JesusSchmidt
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
absatz 2 nicht gut formuliert: es geht eigentlich darum, dass die konsole eingeschaltet sein muss, wenn der controller irgendwas wiedergeben soll.

bei ausgeschaltetem tv funktioniert JEDE konsole - die merkt ja nix davon.
Kommentar ansehen
06.07.2011 11:04 Uhr von Sneak-Out
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Das: Ding floppt oder wird zumindest nicht den Erfolg der Wii wiederholen ... die holen gerade einmal auf PS3 und Xbox auf und der fehlende Netzwerk Service wird Core Gamer davon abhalten das Ding zu kaufen.

Das Konzept mag interessant sein, aber lässt sich auch auf PS3 mit der VITA umsetzen.
Kommentar ansehen
06.07.2011 12:08 Uhr von EvilMoe523
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Hab ich das richtig verstanden es handelt sich also um die selbe Funktion wie bei einer PSP ? Bzw. mit dem eindeutigen Hauptnachteil, dass man mit dem Controller nicht unterwegs zocken kann, mit der PSP aber schon :D

[ nachträglich editiert von EvilMoe523 ]
Kommentar ansehen
06.07.2011 12:11 Uhr von Sneak-Out
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ evil moe: im grunde kann man das was die mit dem controller bei der wii u gezeigt haben, auch mit der ps3 und ps vita umsetzen. es ist ja die gleiche hardware.

Die PS Vita ersetzt quasi den Controller der Wii U, Touchscreen, Kamera alles da. Wird sogar handlicher sein und ist extrem leistungsfähig.

den einzigen vorteil den die wii u hat ist, dass sie leistungsstärker als die ps3 und xbox sein wird. fragt sich nur, ob die entwickler es von anfang an gleich nutzten werden .. denke eher nicht.



[ nachträglich editiert von Sneak-Out ]
Kommentar ansehen
06.07.2011 12:31 Uhr von Yuriam
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Nintendo-Chef": Reggie Fils-Aimé ist _nicht_ der Chef bei Nintendo. CEO bei Nintendo ist Satoru Iwata.

Fils-Aimé ist der Präsident bei "Nintendo of America".

So steht es in dem Sinne auch in der Quelle und hätte auch so übernommen werden sollen.

[ nachträglich editiert von Yuriam ]
Kommentar ansehen
06.07.2011 13:21 Uhr von Omega-Red
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sneak-Out: "im grunde kann man das was die mit dem controller bei der wii u gezeigt haben, auch mit der ps3 und ps vita umsetzen. es ist ja die gleiche hardware.

Die PS Vita ersetzt quasi den Controller der Wii U, Touchscreen, Kamera alles da. Wird sogar handlicher sein und ist extrem leistungsfähig."

Naja handlicher? Die Vita ist gerade mal 1,5cm weniger breit als der WiiU Controller. Wenn der schon als unhandlich bezeichnet wird dann ist die Breite für einen Handheld ein absolutes No-go. Dann spräche natürlich nauch der Preis dagegen PS3 + Vita werden zusammen auf jeden Fall mehr kosten als eine WiiU. Und außerdem wurde auch bereits bestätigt das man ein Spiel auf PS3 und Vita separat erwerben muss um ähnliche Funktionalität wie bei WiiU zu erreichen.

"den einzigen vorteil den die wii u hat ist, dass sie leistungsstärker als die ps3 und xbox sein wird. fragt sich nur, ob die entwickler es von anfang an gleich nutzten werden .. denke eher nicht."

Wenn man nach den Entwicklern von Darksiders 2 geht dann
schon. Sie meinten das sie das Game in sehr kurzer Zeit auf die WiiU geportet haben und das noch in besserer Qualität als auf den anderen Beiden Konsolen. Da fragt man sich wie groß die Unterschiede werden wenn man erstmal richtig anfängt auf WiiU zu optimieren.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN