06.07.11 07:36 Uhr
 660
 

Porsche Erlkönig: Aktuelle Bilder von der kommenden Cayman-Generation

Der Porsche Cayman stößt im Sportwagenfahrerlager auf ein geteiltes Echo.

Gleichwohl hält Porsche an dem Mittelmotor-Sportwagen fest und arbeitet gerade an der kommenden Porsche Cayman-Generation.

Die Erlkönig-Bilder, die jetzt am Nürburgring gemacht werden konnten, zeigen den Porsche Cayman mit überarbeiteter Heck- und Frontpartie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: digifant
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Porsche, Generation, Erlkönig, Cayman
Quelle: de.autoblog.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2011 09:00 Uhr von vilostylo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...sieht immer noch gleich aus :D
Kommentar ansehen
06.07.2011 10:33 Uhr von disabled_lamer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
same, same but different.

Der Cayman und der Boxter haben - meiner Meinung nach - schon seine Daseinsberechtigung.

Was sie sich sparen können sind der Cayenne, der Panamera und der geplante Volksporsche. Sind hässlich und verwässern das ganze Markenimage.Nur das Emblem auf der Haube machen einen Porsche noch längst nicht ästhetisch.

Über den 911 brauch man nicht diskutieren...

[ nachträglich editiert von disabled_lamer ]
Kommentar ansehen
06.07.2011 14:28 Uhr von Peter323
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@disabled_lamer: Seh ich nicht so

Porsche macht immo enorme Umsätze, aber nicht wegen dem 911er, Boxter oder Cayman, sondern wegen dem Cayenne.

Genauer dem Cayenne Diesel --- das einzigste Auto in Deutschland, worauf du über 1 Jahr Wartezeit hast.

Die werden garantiert nicht das Zugpferd des Unternehmens wegrationalisieren :) Mit dem 911er allein wären sie schon längst Pleite, wie auch in der Vergangenheit schon passiert.
Kommentar ansehen
06.07.2011 15:08 Uhr von disabled_lamer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Peter323: Daß der 911 unwirtschaftlich war lag am Management und nicht an der Marke ´911´. Zeiten, als es noch den 924 und 944 gab...
Der 911 hat der Firma erst die Integrität erwirtschaftet von denen heute Autos, wie der Cayenne profitieren.
Ich denke sehr wohl, daß Porsche heute mit den Säulen 911/Boxter/Cayenne bestehen könnte.

Unter und...ich persönlich sehe das sogar so...
911 == Porsche
alles andere != Porsche
Kommentar ansehen
06.07.2011 15:25 Uhr von disabled_lamer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich meinte natürlich 911/Boxter/Cayman
Kommentar ansehen
06.07.2011 19:19 Uhr von Peter323
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@disabled_lamer: Jeder Geschmack ist anders und das ist auch gut so :)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen
US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?