06.07.11 07:31 Uhr
 1.332
 

Das waren die beliebtesten Auto-Marken der Deutschen im ersten Halbjahr

In Deutschland werden wieder mehr Autos gekauft. Im ersten Halbjahr diesen Jahres wurden zehn Prozent mehr Neuwagen abgesetzt, als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

46,1 Prozent waren davon Dieselfahrzeuge. Elektro- bzw. Hybridautos wollten dagegen nur 0,4 Prozent der Käufer. Im ersten Halbjahr waren wieder mehr große Fahrzeuge gefragt. Vans wurden zu 38,9 Prozent mehr gekauft.

Auch Oberklasse und Offroader waren wieder mehr gefragt (38,1 bzw. 38,0 Prozent). Mit 21,8 Prozent war VW die beliebteste Automarke. Danach kamen BMW und Mini mit zusammen 9,2 Prozent vor Mercedes mit 8,2 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, BMW, Fahrzeug, Volkswagen, Halbjahr
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2011 07:35 Uhr von Pilzsammler
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Warum: Wird BMW mit Mini zusammen gesetzt und VW nicht mit seinen ganzen Töchtern?
Kommentar ansehen
06.07.2011 10:12 Uhr von Pilzsammler
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist wohl eher eine Statistik: die man nicht selbst gefälscht hat. Wie die Autobild Statistik bezueglich des Themas Allrad :P
Kommentar ansehen
06.07.2011 11:31 Uhr von borattheking
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
oh man: ist doch auch mehr als logisch dass da vw ganz oben steht mit den ganzen leasing und dienstwagen die rausgehen dass da vw die meisten neuzulassugnen hat. Ist doch jedesmal das selbe würde man nochmal untersuchen wie viele dieser karren nach sagen wir einem jahr noch den selben besitzer haben wäre die qoute von vw viel niedriger. aus selben grund sind auch mercedes und co noch recht weit vorne obowhl da natürlich weniger leasing wagen raus gehen liegt in der natur der sache wenn die 2-3 so teuer sind ^^
Kommentar ansehen
06.07.2011 11:50 Uhr von Bruno2.0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: der Großteil der Neuzulassungen sind sowieso Dienstwagen deswegen auch Große Autos....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?