05.07.11 20:58 Uhr
 122
 

Dortmund: Schulbusfahrer verursacht Auffahrunfall

In Dortmund hat am heutigen Dienstagmittag ein unachtsamer Busfahrer einen Auffahrunfall verursacht.

Er fuhr auf den vor ihm stehenden LKW auf, wobei ein 10-jähriger Fahrgast sich leicht verletzte, da er hinfiel. Die anderen neun Fahrgäste blieben unverletzt.

Der Sachschaden, den der 48-jährige Busfahrer verursachte, beläuft sich auf 4.500 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schule, Dortmund, Fahrer, Bus, Auffahrunfall
Quelle: www.polizei.nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dülmen: Mann sticht mit Messer auf Mutter und Schwester ein
Hamburg: Feuerwehrmann muss aus Autowrack bei Unfall eigene Frau bergen
Hamburg: Prozess gegen Ehemann, der Ex-Frau mit Säure überschüttete

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?