05.07.11 20:58 Uhr
 122
 

Dortmund: Schulbusfahrer verursacht Auffahrunfall

In Dortmund hat am heutigen Dienstagmittag ein unachtsamer Busfahrer einen Auffahrunfall verursacht.

Er fuhr auf den vor ihm stehenden LKW auf, wobei ein 10-jähriger Fahrgast sich leicht verletzte, da er hinfiel. Die anderen neun Fahrgäste blieben unverletzt.

Der Sachschaden, den der 48-jährige Busfahrer verursachte, beläuft sich auf 4.500 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schule, Dortmund, Fahrer, Bus, Auffahrunfall
Quelle: www.polizei.nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen