05.07.11 18:18 Uhr
 6.907
 

Boxen: Wer ist der Stärkere der beiden Klitschko-Brüder - Wladimir klärt auf

In Hamburg fand eine Video-Konferenz mit den Klitschko-Brüdern statt. Journalisten aus Berlin, Düsseldorf, Neuss, Bonn, Frankfurt, Ismaning und Hamburg stellten ihre Fragen an die Box-Brüder.

Dabei äußerte sich Wladimir Klitschko dazu, wer seiner Meinung nach der bessere Boxer der beiden Brüder sei und ob es jemals zu einem Kampf zwischen den beiden kommen wird. Seine Antwort war eindeutig.

"Vitali ist der Ältere und Stärkere von uns beiden. Deshalb macht es keinen Sinn, gegeneinander antreten", sagte er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburg, Kampf, Boxen, Wladimir Klitschko, Vitali Klitschko
Quelle: www.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Box-Champion Wladimir Klitschko hört auf und gibt Karriereende bekannt
Boxen: Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Boxen: Wladimir Klitschko verklagt Tyson Fury

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2011 18:26 Uhr von Allmightyrandom
 
+45 | -1
 
ANZEIGEN
Find: ich irgendwie gut. Hoffentlich treten Sie nicht zum Ende der Karriere gegen Kohle doch noch gegeneinander an...
Kommentar ansehen
05.07.2011 18:40 Uhr von Decment
 
+42 | -0
 
ANZEIGEN
Die: haben der Mutter versprochen nicht gegeneinander zu kämpfen. Ich denke auch nicht dass sie das dann machen werden.
Kommentar ansehen
05.07.2011 18:44 Uhr von Brecher
 
+27 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist denn da die News: Die Frage kam schon oft, und jedesmal sagt der eine, der andere sei stärker. Die werden niemals gegeneinander kämpfen, nicht für 1 Milliarde.
Kommentar ansehen
05.07.2011 18:46 Uhr von maexchen21
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
muss: mann den alles wortwörtlich übersetzen?

"Vitali ist der Ältere und Stärkere von uns beiden. Deshalb macht es keinen Sinn, gegeneinander antreten"

es müsste doch heißen: gegeneinander anzutreten
Kommentar ansehen
05.07.2011 19:12 Uhr von Parker_Lewis
 
+2 | -51
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.07.2011 19:43 Uhr von Winkle
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Respekt die beiden Jungs haben einfach Stil ...
Kommentar ansehen
05.07.2011 20:14 Uhr von The_Outlaw
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Stimme Decment zu. Würde mich auch sehr verwundern. Ich weiß nicht, wie ihre Mutter zum Boxen steht, aber sie guckt ja, so viel ich weiß, nicht die Kämpfe, weil sie einfach nicht sehen will, wie sich ihre Jungs schlagen. Kann man ihr nicht übel nehmen, daher denke ich nicht, dass sie je gegeneinander antreten, weil sie ihrer Mutter nicht auch noch das zumuten wollen.
So nah, wie sie sich stehen, könnten auch beide nie ihr volles Potenzial abrufen und es wäre daher auch kein wirklicher Kampf.


Und auf eine reine PR-Show von RTL ausgerichtet mit unterirdischer Show drumherum kann ich gut verzichten.
Kommentar ansehen
05.07.2011 20:25 Uhr von Chuzpe87
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Klitschko: Ganz ehrlich? Ich würde nie nie niemals gegen mein Bruder antreten. Lieber zu 2. alles kaputt klatschen. Wie kommtn das, wenn die beiden gegeneinander kämpfen würden? Die sind doch wie Pech und Schwefel.
Kommentar ansehen
05.07.2011 21:09 Uhr von TorbenG.
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Allmightyrandom: wieso sollten sie am ende ihrer karriere für geld gegeneinander kämpfen?? denkst du sie haben dann alles ausgegeben? das bezweifel ich und ausserdem haben die beiden doch damals ihrer mutter versprochen nie gegeneinander zu boxen.

Also eigentlich unnötig diese Frage
Kommentar ansehen
05.07.2011 21:38 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@R9Brazil: Ja hast recht, solch vor Sarkasmus triefender Kommentar kommt auch ohne Smiley aus.

Weil: Ernst gemeint haben kannst du das nun wirklich nicht... ;-) Insofern erwarte ich auch keine vernünftige Begründung für den Witz.
Kommentar ansehen
05.07.2011 22:56 Uhr von NikiB92
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Parker @uka: Parker, ich wünsche mir dass du mal mit einem Klitschko im Ring stehen musst.
Dann wirst du sehen wie schwach die sind.

und Uka, es kann doch nicht dein Ernst sein, dass du das als Taktik zum Sieg auslegst und diese Meinung wirklich vertrittst?
Natürlich ist er absichtlich gefallen, aber du wusstest natürlich dass Ringrichter dafür Punkte abziehen und wenn man sonst nichts im Ring macht ausser auszuweichen und 1-2 Schläge pro Runde abzufeuern, kann es doch niemals ausreichen um einen Kampf als Herausforderer zu gewinnen.
Wie soll Haye sich das denn vorgestellt haben?
Jede Runde ein 9:9 und eine gewinnen, weil der Ringrichter ihm in jeder Runde einen Punkt abziehen wird?
Dumme&naive Sichtweise
Kommentar ansehen
05.07.2011 23:35 Uhr von Hazeangel
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Das wär doch DER Kampf!

Wo wär das problem? Nur weil sie Brüder sind, sollen sie sich nicht aneinander messen dürfen?
Kommentar ansehen
06.07.2011 00:16 Uhr von Jolly.Roger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Herr lass Hirn vom Himmel @uka
"Es gehört nicht nur Kraft zum Boxen dazu,sondern auch intelligenz"

Genau das, was die Klitschkos machen und man ihnen dauernd vorwirft...die haben eben noch keinem das Ohr abgebissen....

"Warum nicht dafür Sorgen das der Gegner so Punkte verliert."

Vom Prinzip her recht und schön, wenn auch nicht allzu sportlich. Scheint dir zumidest egal zu sein...
Nur dann war Haye nicht sonderlich intelligent, immerhin sorgte er mit seinem übertriebenen Kniefall sowohl für einen Punktverlust Klitschko als auch für ein Anzählen seinerseits, was auf dem Zettel der Punktrichter ebenfalls einen Punkt Abzug bedeutet. Die armseelige Aktion hat ihm also gar nichts gebracht. Ungefähr so, als hätte er zwar den Aufzug benutzt, aber im falchen Stockwerk ausgestiegen.

"Die Klitschos sind schwache Boxer."

Soll ich da wirklich nachfragen, woran du das festmachst?
Ich meine, rein in dem Kampf gegen Haye hat Wladmir etwa doppelt so oft geschlagen und doppelt so oft getroffen. Während Haye auf durchschnittlich 6 Treffer pro Runde kam, waren es bei Klitschko 11.

@Hazeangel:
"Wo wär das problem? Nur weil sie Brüder sind, sollen sie sich nicht aneinander messen dürfen? "

Schönen guten Morgen auch, das DÜRFEN ist auch nicht das Problem, das WOLLEN ist es. Sie WOLLEN nicht.



Gibts denn keine halbwegs vernünftigen Schwergewichtler?
Das ständige rumgemaule von wegen "Die Klitschkos sind zu groß, die anderen haben gar keine Chance" ist echt zum kotzen....Hallo? Wir reden vom SCHWERGEWICHTSBOXEN...! Für Zwerge sind die andern Klassen da....Außerdem hat ein Valuev gegen Chagayev auch keine gute Figur abgegeben, die Größe allein kanns also ned sein.
Kommentar ansehen
06.07.2011 00:23 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
groß klein bla bla: die klitschkos haben das boxen einfach perfektioniert und intelligent umgesetzt, was bisher noch keiner so gedacht und gemacht hat. und jetzt kotzen alle ab die einfach draufhauen können.

das kann jeder 2. der auf der straße sich durchschlagen muss... trifft er auf einen der etwas von taktik versteht, sieht es wieder schlecht aus.

also fertig aus schluss...!!!
Kommentar ansehen
06.07.2011 01:02 Uhr von ElChefo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...wieviel Überlegenheit und Intelligenz ist es, sich 12 Runden durch die Ecken treiben zu lassen?
...und selbst wenn es Taktik war, herumzukriechen, so war es doch ein deutliches Zeichen von Angst. Zu Recht. Flucht vor Schlägen, die er nicht hätte wegstecken können? Wohl eher.
Kommentar ansehen
06.07.2011 07:05 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: die Flucht vor Schlägen kannst du ihm jetzt nicht vorwerfen.
schliesslich kann jeder trefer in dieser gewichtsklasse ein k.o. bedeuten. wir sind hier nicht im der gewichtsklasse in der es mit wattebällchen geschmissen wird.

aber was mich halt aufregt, ist das taktische zu Bodengehen. Das weist nur darauf hin, das Haye´s Taktik Klitschko zu besiegen über das "boxen" hinausging....

Und wenn jetzt einer meint das gehört dazu...

denn sag ich euch... genauso hätte man sich mitten im Kampf , wenn man sieht dass man keine chance hat, irgendwas an der Location manipulieren können, damit der Kampf abgebrochen werden müsse....

das wäre auch Taktik in der selben Kategorie, wie Haye sie angewendet hat.
Kommentar ansehen
06.07.2011 07:38 Uhr von JesusSchmidt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wo genau? wo genau ist die neuigkeit versteckt?

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Box-Champion Wladimir Klitschko hört auf und gibt Karriereende bekannt
Boxen: Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Boxen: Wladimir Klitschko verklagt Tyson Fury


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?