05.07.11 18:18 Uhr
 6.892
 

Boxen: Wer ist der Stärkere der beiden Klitschko-Brüder - Wladimir klärt auf

In Hamburg fand eine Video-Konferenz mit den Klitschko-Brüdern statt. Journalisten aus Berlin, Düsseldorf, Neuss, Bonn, Frankfurt, Ismaning und Hamburg stellten ihre Fragen an die Box-Brüder.

Dabei äußerte sich Wladimir Klitschko dazu, wer seiner Meinung nach der bessere Boxer der beiden Brüder sei und ob es jemals zu einem Kampf zwischen den beiden kommen wird. Seine Antwort war eindeutig.

"Vitali ist der Ältere und Stärkere von uns beiden. Deshalb macht es keinen Sinn, gegeneinander antreten", sagte er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburg, Kampf, Boxen, Wladimir Klitschko, Vitali Klitschko
Quelle: www.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Wladimir Klitschko verklagt Tyson Fury
Boxen: Wladimir Klitschko setzt Tyson Fury mit Adolf Hitler gleich
Boxen: Wladimir Klitschko will rassistischem Tyson Fury "Fresse polieren"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2011 18:26 Uhr von Allmightyrandom
 
+45 | -1
 
ANZEIGEN
Find: ich irgendwie gut. Hoffentlich treten Sie nicht zum Ende der Karriere gegen Kohle doch noch gegeneinander an...
Kommentar ansehen
05.07.2011 18:40 Uhr von Decment
 
+42 | -0
 
ANZEIGEN
Die: haben der Mutter versprochen nicht gegeneinander zu kämpfen. Ich denke auch nicht dass sie das dann machen werden.
Kommentar ansehen
05.07.2011 18:44 Uhr von Brecher
 
+27 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist denn da die News: Die Frage kam schon oft, und jedesmal sagt der eine, der andere sei stärker. Die werden niemals gegeneinander kämpfen, nicht für 1 Milliarde.
Kommentar ansehen
05.07.2011 18:46 Uhr von maexchen21
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
muss: mann den alles wortwörtlich übersetzen?

"Vitali ist der Ältere und Stärkere von uns beiden. Deshalb macht es keinen Sinn, gegeneinander antreten"

es müsste doch heißen: gegeneinander anzutreten
Kommentar ansehen
05.07.2011 19:12 Uhr von Parker_Lewis
 
+2 | -51
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.07.2011 19:43 Uhr von Winkle
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Respekt die beiden Jungs haben einfach Stil ...
Kommentar ansehen
05.07.2011 20:14 Uhr von The_Outlaw
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Stimme Decment zu. Würde mich auch sehr verwundern. Ich weiß nicht, wie ihre Mutter zum Boxen steht, aber sie guckt ja, so viel ich weiß, nicht die Kämpfe, weil sie einfach nicht sehen will, wie sich ihre Jungs schlagen. Kann man ihr nicht übel nehmen, daher denke ich nicht, dass sie je gegeneinander antreten, weil sie ihrer Mutter nicht auch noch das zumuten wollen.
So nah, wie sie sich stehen, könnten auch beide nie ihr volles Potenzial abrufen und es wäre daher auch kein wirklicher Kampf.


Und auf eine reine PR-Show von RTL ausgerichtet mit unterirdischer Show drumherum kann ich gut verzichten.
Kommentar ansehen
05.07.2011 20:25 Uhr von Chuzpe87
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Klitschko: Ganz ehrlich? Ich würde nie nie niemals gegen mein Bruder antreten. Lieber zu 2. alles kaputt klatschen. Wie kommtn das, wenn die beiden gegeneinander kämpfen würden? Die sind doch wie Pech und Schwefel.
Kommentar ansehen
05.07.2011 21:09 Uhr von TorbenG.
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Allmightyrandom: wieso sollten sie am ende ihrer karriere für geld gegeneinander kämpfen?? denkst du sie haben dann alles ausgegeben? das bezweifel ich und ausserdem haben die beiden doch damals ihrer mutter versprochen nie gegeneinander zu boxen.

Also eigentlich unnötig diese Frage
Kommentar ansehen
05.07.2011 21:38 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@R9Brazil: Ja hast recht, solch vor Sarkasmus triefender Kommentar kommt auch ohne Smiley aus.

Weil: Ernst gemeint haben kannst du das nun wirklich nicht... ;-) Insofern erwarte ich auch keine vernünftige Begründung für den Witz.
Kommentar ansehen
05.07.2011 22:56 Uhr von NikiB92
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN