05.07.11 17:14 Uhr
 283
 

Nicki Minajs Cousin ermordet: Rapperin steht unter Schock

Kürzlich konnte US-Rapperin Nicki Minaj einen "BET-Award" gewinnen. Sie wurde als beste Hip-Hop-Künstlerin ausgezeichnet.

Nun wurde der Cousin der 26-Jährigen in Brooklyn getötet. Die Rapperin scheint unter Schock zu stehen. Ihre etwas stockende Twitter-Nachricht an die Fans verdeutlicht dies.

Sie schrieb: "Mein Cousin Nicholas. Auch bekannt als Juse oder @brolicalcoholic. Ermordet. Letzte Nacht. In der Nähe seines Zuhauses. Brooklyn, NY, er wohnte sein ganzes Leben in Brooklyn. Mein geliebter Cousin. Mein Baby. Letzte Nacht getötet". Ihre Fans spendeten ihr daraufhin Trost über Twitter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mord, Schock, Hip-Hop, Cousin, Nicki Minaj
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapperin Nicki Minaj warnt vor Melania Trump als First Lady: "Böse Königin"
Die bürgerlichen Namen der Stars
Nicki Minajs Bruder verhaftet, weil er angeblich ein Kind vergewaltigte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapperin Nicki Minaj warnt vor Melania Trump als First Lady: "Böse Königin"
Die bürgerlichen Namen der Stars
Nicki Minajs Bruder verhaftet, weil er angeblich ein Kind vergewaltigte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?