05.07.11 17:06 Uhr
 202
 

Mehmet Scholl gründet Plattenlabel: "Wir sind keine Kindergärtner" für Musiker

Der ehemalige FC-Bayern-München-Fußballprofi Mehmet Sholl hat zusammen mit zwei Freunden ein Plattenlabel namens "Millaphon" gegründet.

Ziel des Labels sei es, Musikern eine musikalische Heimat zu geben, die sich ihre Fans live erspielt haben. Die Bands müssen nicht zwingend Hitpotenzial haben, sondern in erster Linie den Musiklabelmachern gefallen.

Scholl sagt zu seinem neuen Job: "Wir sind keine Kindergärtner. Wir lassen den Bands sehr viel Eigenverantwortung und Kreativität. Wir nehmen ihnen nicht alles ab. Die Künstler sollen das machen, was sie am besten können: Musik."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: FC Bayern München, Musik, Musiker, Mehmet Scholl, Kindergärtner
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?