05.07.11 13:40 Uhr
 133
 

Tennis: Die chinesische Regierung belohnt die French Open Siegerin Li Na

Die chinesische Regierung zeigte sich hocherfreut über den French Open Sieg einer ihrer Sportlerinnen.

Deshalb hat man der French Open Gewinnerin Li Na eine Prämie für den Sieg gezahlt. Die Tennisspielerin bekam von der Regierung 63.500 Euro. Für den Erfolg in Frankreich hatte sie schon 1,14 Mio. Euro Preisgeld bekommen.

"Ohne die Unterstützung der Regierung, der Bevölkerung und meiner Trainer hätte ich das nicht schaffen können. Dieser Erfolg gehört nicht mir, sondern dem Land", wird die Chinesin zitiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Regierung, Tennis, French Open, Li Na
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?