05.07.11 13:17 Uhr
 302
 

China: Frau wurde von Freund vom Wettbewerb für Bikinimoden weg gezerrt

Vergangene Woche war ein Mann auf seine Freundin eifersüchtig und verärgert, weil sie an einem Wettbewerb für Bademode teilgenommen hatte.

Er stürmte zwischen die anderen Anwärterinnen und wollte sie dort weg zerren. Dabei zerrte der Mann an ihrem Bikinioberteil, sodass dieser runter fiel.

Danach legte sich der Chinese noch mit einem männlichen Anwärter an. Eine Moderatorin kam dazwischen und wollte schlichten, doch alleine hatte sie keine Chance. Dieser Vorfall wurde im chinesischen Fernsehen gezeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: China, Freund, Wettbewerb, Bikini
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Medien stellen neue Journalisten ein, um Lügen von Donald Trump aufzudecken
Anklage wegen Betrug: ESC-Kandidat Wilhelm "Sadi" Richter tritt nicht an
Falsche Eilmeldungen zu NPD-Urteil: Verbotsantrag mit Verbot verwechselt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Azubis - Zu dumm, zu faul - Bäckerei muss zeitweise schließen
Ekel-Deutsche: Aus Eifersucht - Deutscher bestieg seine eigene Tochter
Wie Hitler und Fritzl: Deutsche lieben Kindersex extrem - :)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?