05.07.11 11:56 Uhr
 596
 

Sexsomnia: Engländer von Vergewaltigungsvorwurf freigesprochen - er hat Sex im Schlaf

Stephen Lee Davies stand in England vor Gericht, weil er angeblich eine 16-Jährige vergewaltigt haben soll. Der Angeklagte behauptete er litte unter "Sexsomnia", einer Angewohnheit Sex im Schlaf zu haben und sich daran nicht mehr erinnern zu können.

Die Ex-Frau des Mannes bestätigte die seltene Angewohnheit des Mannes, da ihr dies auch öfter mit ihm passiert sei. Ein Experte sagte, dies komme bei Männern vor, die einen besonders tiefen Schlaf haben und diese wachen nicht auf und erinnern sich auch nicht an den Sex.

Die Teenagerin hatte damals im Haus des 43-Jährigen übernachtet und war mitten in der Nacht aufgewacht, weil der Hausherr mit ihr schlief. Das Gericht sprach den Angeklagten nun von dem Vorwurf der Vergewaltigung frei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Teenager, Freispruch, Vergewaltigungsvorwurf
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2011 12:23 Uhr von SilentPain
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
naja da hat er ja was womit er sich das bei der nächsten
"Aktion" rausreden kann

selbst wenn er wirklich Sexsomnia hat,
hat er fahrlässig gehandelt
denn er musste ja wissen was mit ihm los ist
Kommentar ansehen
05.07.2011 12:23 Uhr von shadow#
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ah ok Sie lag also irgendwie freiwillig mit ihm in einem Bett...
Wirrer Scheiß!
Kommentar ansehen
05.07.2011 12:41 Uhr von Bender-1729
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Bin mal gespannt wann diese Ausrede offiziell in den Ausredenkatalog der deutschen Kuscheljustiz aufgenommen wird.

Da müssen sich "schwere Kindheit" und "Unzurechnungsfähigkeit" aber warm anziehen ...
Kommentar ansehen
05.07.2011 13:45 Uhr von derSchmu2.0
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Versteh ich nich irgendwie muss der Sex doch angefangen worden sein...der wandelt doch nicht schlafend durch die Gegend und faengt dann das Pimpern an...
Kommentar ansehen
05.07.2011 16:14 Uhr von Earaendil
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Haha diese Drecksbacke ..unglaublich.
Kommentar ansehen
06.07.2011 09:45 Uhr von daiakuma
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
sorry aber die wortwahl: "...und war mitten in der Nacht aufgewacht, weil der Hausherr mit ihr schlief"
Wie stellt man sich das vor?

sie wacht auf "*chrrrrrr* ...mh?? ...aah?"
Er so: "*chrrrrrrr*...*rammelrammelrammel*"
oder wie? :-o

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?