05.07.11 09:20 Uhr
 2.772
 

Umfrage: Firmen-E-Mails im Urlaub abrufen führt zu Entspannung

Im Rahmen einer Umfrage von "Projectplace" stellte sich heraus, dass viele Leute im Urlaub ihre Firmen-E-Mails abrufen.

Angeblich soll es zu mehr Entspannung führen, da man nicht ständig im Hinterkopf hätte, dass haufenweise E-Mails auf einen warten, wenn man wieder zu Hause ist.

48 Prozent der Befragten in Deutschland gaben an, ihre E-Mails im Urlaub zu lesen. In Schweden sind es 51 Prozent und in Norwegen sogar 59 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Arbeit, Umfrage, Urlaub, E-Mail, Entspannung
Quelle: www.itespresso.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland rutscht bei Statistik zu sicheren Reiseländern um 31 Plätze ab
Einhorn-Frappuccino jetzt bei Starbucks erhältlich
Rückrufaktion: OMIRA-Gruppe muss Pudding wegen Metallteilen zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2011 10:45 Uhr von JesusSchmidt
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
"haufenweise E-Mails auf einen warten, wenn ...": "haufenweise E-Mails auf einen warten, wenn man wieder zu Hause ist"

also ICH bin nicht auf arbeit zu hause.

außerdem: privat geht vor katastrophe! mir ist im urlaub völlig wurst, was in der firma abgeht. normalerweise gibt es sowas wie urlaubsvertretung.
Kommentar ansehen
05.07.2011 11:10 Uhr von Homechecker
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
wohl eher werden die mails gelesen mit dem gedanken "mir doch egal bin im urlaub" :)
Kommentar ansehen
05.07.2011 16:36 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als Freiberufler geht es einem umgekehrt - man bleibt zuhause oder geht wegen den Mails und Anrufen höchstens 5 Tage in Urlaub.
Sobald man dann in der Webseite ankündigt, dass man 5 Tage im Urlaub ist, will jeder, dass sein Anliegen noch vor dem Urlaub bearbeitet wird. Man hat dann vor und nach dem Urlaub den doppelten Stress.
Kommentar ansehen
05.07.2011 17:32 Uhr von MR.3055
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht, wenn es heißt: "Sie sind suspendiert" :D
Kommentar ansehen
05.07.2011 20:10 Uhr von neisi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht begriffen was "Urlaub" oder *Erholung" ist: denn "Abstand" und "Ruhe" ist es, schon gar nicht "Abwechslung".
Kommentar ansehen
05.07.2011 20:22 Uhr von GunnarOS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine Mails: Gut daß ich als "Industriearbeiter" noch nicht eine berufliche Email erhalten hab!!

<