05.07.11 08:17 Uhr
 136
 

Justin Bieber macht Propaganda für "YouTube" und "Google"

Teenie-Star Justin Bieber ist neuer Werbepartner von "YouTube" und "Google".

In einem Werbeclip für "Google Chrome" propagandierte er, dass er nur durch "YouTube" und "Google" so berühmt werden konnte.

In dem einminütigen Clip sieht man kreischende Fans, die ihn am Ende feiern, da er dank "Google" und "YouTube" ein Frauenschwarm und Superstar geworden ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Google, Werbung, YouTube, Google+, Justin Bieber, Propaganda
Quelle: www.erdbeerlounge.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht
Justin Bieber schwänzt MTV-Awards wegen Kneipenkonzert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2011 09:11 Uhr von nachgefragt
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@kanzlerin: irgend so ein Teenieschwarm,der den Teeniegirls die Kohle aus der Tasche zieht.Damals gab´s ne ganze Gruppe davon,als die sich aufgelöst haben sind die Mädels reihenweise aus dem Fenster gehüppt.Tiere sind schlau,Menschen nicht.
Kommentar ansehen
05.07.2011 09:12 Uhr von atrocity
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@kanzlerin: Das lustige ist, obwohl auf jeder 2. Internet Seite über den Kerl hergezogen wird habe ich noch nie ein Lied von ihm gehört xD
Kommentar ansehen
07.07.2011 10:16 Uhr von davidflo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn Chrome für Justin Bieber verantwortlich ist,. dann bleib ich lieber beim Firefox ;) ;) ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht
Justin Bieber schwänzt MTV-Awards wegen Kneipenkonzert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?