04.07.11 21:38 Uhr
 375
 

Ex-"Australian Idol"-Juror tot in seiner Wohnung aufgefunden

Das ehemalige "Australian Idol"-Mitglied Jay Dee Springbett wurde vor wenigen Tagen tot in seiner Wohnung entdeckt. Er wurde nur 36 Jahre alt.

Wie es zu dem Tod kam, ist bislang völlig unklar. Zwar litt Springbett unter Depressionen, allerdings sind sich seine Freunde sicher, dass die Depressionen nicht der Grund für seinen Tod sind.

Nun folgte ein offizielles Statement seitens Sony, wo er früher arbeitete: "Jay Dee war so enthusiastisch und leidenschaftlich, wenn es um seine Familie, seine Projekte und seine Zukunftspläne ging. Er war ein guter Freund und ein charismatischer Charakter, den man extrem vermissen wird."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ex, Wohnung, Todesfall, tot, Juror, Idol
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Finnland: Messerattacke in Turku - Mehrere Personen verletzt
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2011 03:42 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Vermissen? Gut in Australien vielleicht ja. Aber wer kennt den von der übrigen Welt?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?