04.07.11 19:38 Uhr
 358
 

Köln: Vater gesteht Tötung seiner kleinen Tochter

Ein Opa hatte in Köln in der Wohnung des Sohnes die Leiche seiner zweijährigen Enkelin entdeckt.

Der mutmaßliche Mörder, der 37 jährige Vater des Kindes, war erst einmal flüchtig. Aber am Montag ging er zu den Behörden und räumte bei der Polizei die Tötung seiner Tochter ein.

Warum der Mann sein Kind umgebracht hat, steht noch nicht fest. Die Polizei wartet noch auf das Ergebnis der Autopsie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Mord, Vater, Tochter, Tötung
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2011 00:57 Uhr von supermeier
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das Warum: ist mir eigentlich so was von Sch**ß egal, es gibt dafür keinen Grund.
Kommentar ansehen
05.07.2011 03:54 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Supermeier Du hast völlig recht.

Außerdem ist es schlichtweg nicht wahr, dass Zitat: Warum der Mann sein Kind umgebracht hat, steht noch nicht fest. - der Grund de Morde nicht feststeht. Ddas steht fest nur der Mörder hat sich dazu noch nicht geäußert.
Kommentar ansehen
19.07.2011 10:48 Uhr von Serverhorst32
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ein mieser ****: In Deutschland hat doch JEDER die Möglichkeit Kinder abzugeben wenn er damit aus welchen Gründen auch immer nicht fertig wird.

Sicher ist ein Kinderheim keine tolle Sache, aber sicher besser als unter solchen Eltern zu leiden oder gar zu sterben.

Außerdem gibt es soviele tausende Paare die keine Kinder bekommen können und gerne adoptieren möchten, aber aufgrund unserer BESCH***EN Gesetze nicht können oder viele Jahre warten müssen.

Der Typ sollte dafür min. 15 Jahre kassieren. :-(

Das arme Mädchen :-((

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?