04.07.11 18:31 Uhr
 1.720
 

Lotto: 2,25 Euro eingesetzt und 2,3 Millionen Euro gewonnen

Beim Samstagslotto hatte ein Tipper aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis (Baden-Württemberg) die Sechs Richtigen.

Der Spielteilnehmer war der Einzige in ganz Deutschland, der in der zweiten Gewinnklasse erfolgreich war. Er bekommt dafür 2,3 Millionen Euro ausgezahlt.

Der Lottospieler hatte einen Spielschein für 2,25 Euro abgegeben.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Gewinn, Lotto, Baden-Württemberg, Glückspiel
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht
Berlin: Sicherheitsprobleme bei Computern im Gefängnis
Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2011 19:42 Uhr von Elementhees
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
einen triffts halt immer...

Glückwunsch (und ein bisschen Neid ;) )
Kommentar ansehen
04.07.2011 20:36 Uhr von Chuzpe87
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Lotto: Mal verliert man, mal gewinnen die anderen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?