04.07.11 17:58 Uhr
 545
 

Schauspielerin Anna Massey ist tot

Die Schauspielerin Anna Massey ist im Alter von 73 Jahren gestorben. Laut Angaben waren ihr Sohn und ihr Ehemann bei ihrem Tod vor Ort.

Die Britin litt laut ihrem Agenten seit längerer Zeit an Krebs. Massey wurde durch ihre Rolle in "Peeping Tom" berühmt. 1972 spielte sie außerdem in Hitchcocks bekannten Film "Frenzy" mit.

Massey bekam diverse Auszeichnungen für ihre schauspielerischen Leistungen, unter anderem den "British Academy TV Award 1986".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Schauspieler, Krebs, Ehemann, Alfred Hitchcock
Quelle: kurier.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2011 18:20 Uhr von Knuffle
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
R.I.P. Sie war toll in Frenzy, 73 ist zu jung zum Sterben. Man hätte noch erwähnen können, dass Krebs die Todesursache ist.

[ nachträglich editiert von Knuffle ]
Kommentar ansehen
04.07.2011 18:22 Uhr von crzg
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Knuffle: "Man hätte noch erwähnen können, dass Krebs die Ursache ist"

-> "Die Britin litt laut ihrem Agenten seit längerer Zeit an Krebs."



???
Kommentar ansehen
04.07.2011 18:32 Uhr von Knuffle
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@crzg: Hast Recht, den Satz hab ich wohl überlesen, bin nicht ganz bei der Sache, sorry.
Kommentar ansehen
04.07.2011 18:52 Uhr von crzg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein problem: ;)
Kommentar ansehen
05.07.2011 04:42 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bei diese Erkrankung ist der Tod nur Erlösung von den Leiden.

Mein Zwillingbruder ist nur 17 Tage alt geworden, dann sind 73 Jahre doch ein schönes Alter.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?