04.07.11 17:34 Uhr
 155
 

Google+: iPhone-App ist bereits eingereicht

Vor wenigen Tagen hat Google sein eigenes soziales Netzwerk gestartet. Google+ ist bisher nur einem kleinen Kreis von Testern zugänglich, aber bereits ein großes Gesprächsthema in der digitalen Welt.

Damit man Google+ auch unterwegs nutzen kann, hat Google die entsprechende iPhone-App bereits bei Apple eingereicht. Dort wird diese überprüft und freigeschaltet, sofern Apple nichts dagegen einzuwenden hat. Dieser Vorgang kann einige Wochen dauern.

Google ist ein gebranntes Kind: In der Vergangenheit hat Apple unter anderem die Google Voice-App nicht zum App Store zugelassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Google, iPhone, App, Google+, iPhone-App
Quelle: www.appblogger.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zigaretten, Alkohol etc.: 18,4 Milliarden Steuern aus Genussmitteln eingenommen
Philippinen: High-Heel-Pflicht für Verkäuferinnen und Stewardessen beendet
Ifo-Chef plädiert für Jamaika-Koalition und warnt vor Neuwahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?