04.07.11 17:28 Uhr
 197
 

Ahaus: 15-jähriger fährt betrunken Auto

Ein 15-jähriger Jugendlicher war Sonntag früh, nachdem er von einer Party kam, betrunken und ohne Führerschein Auto gefahren.

Die Polizei wurde auf ihn aufmerksam, weil er trotz rot eine Ampel passierte und Schlangenlinien fuhr.

Nun wird der 15-jährige Jugendliche eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Trunkenheit im Straßenverkehr bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Jugendlicher, Betrunkener, Alkohol am Steuer, Ahaus
Quelle: www.polizei.nrw.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2011 05:03 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das kommt von der guten Erziehung. Wenn er eine Anzeige bekommt, dann wird die Strafe wenn überhaupt, dann sehr niedrig ausfallen, da er ja kein festes Einkommen hat. Schade!! Eine schöne und angemessene Strafe wäre, wenn er erst mit 25 jahren den Führerschein machen dürfte. Wenn er den Führerschein früher machen wollte, für jedes Jahr 2.000 € an eine ssoziale Einrichtung.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?