04.07.11 16:58 Uhr
 176
 

Japan: Aufschwung nach dem Erdbeben

Die japanische Industrieproduktion ist im Mai so stark wie seit den 1950er Jahren nicht mehr gestiegen. Auch die Stimmung in den Unternehmen ist positiver als zuvor.

Grund für den extremen Anstieg war die Erdbebenkatastrophe im März, die das Lieferketten zerstörte und die Produktion im April einbrechen ließ. Inzwischen holt die Wirtschaft die Verluste wieder kräftig auf.

Die japanische Notenbank revidierte ihre Konjunkturprognose inzwischen auch für den Nordosten des Landes nach oben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rgh23
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Japan, Erdbeben, Industrie, Aufschwung, Wirtschaftsaufschwung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?