04.07.11 11:37 Uhr
 104
 

Fußball: Fenerbahce-Chef, Aziz Yildrim, nach Verhaftung in Klinik

Wie türkische Medien berichten, wurde Aziz Yildrim, Präsident von Fenerbahce Istanbul, einen Tag nach seiner Verhaftung in eine Klinik gebracht. Er fühle sich sehr unwohl.

Yildrim steht im Fokus der Ermittler, weil er angeblich einer von vielen Hauptverdächtigen des Manipulationsskandals der ersten türkische Liga sein soll. Die türkische Polizei hat fast 50 Verdächtige in Gewahrsam genommen, darunter mehrere Vereinspräsidenten, Trainer und Spieler.

Die Polizei überprüfte mehrere Spiele. Unter anderem auch von Sivasspor, gegen die Fenerbahce in der letzten Woche der Saison den Titel holte.


WebReporter: nik-o
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Chef, Krankenhaus, Festnahme, Klinik, Aziz Yildrim
Quelle: www.telefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung
Fußball: Neu-Bayer Leon Goretzka bei Schalke-Spiel von Fans massiv ausgebuht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Vater wirft eigenes Baby in den Müll
Operatives Abwehrzentrum ermittelt gegen Rechtsextreme in Wurzen
YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?