04.07.11 11:18 Uhr
 190
 

Nach Bernd Eichingers Tod wird Sherry Hormann Natascha-Kampusch-Film drehen

Ende Januar diesen Jahres verstarb der Regisseur Bernd Eichinger, der gerade an der Verfilmung von Natascha Kampuschs Schicksal arbeitete.

Die produzierende Constantin Film hat nun eine Nachfolgerin gefunden und Regisseurin Sherry Hormann wird nun die achtjährige Gefangenschaft von Kampusch inszenieren.

Eichinger selbst hat ein 60-seitiges Drehbuch hinterlassen, an dem Hormann nun weiter arbeiten soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Film, Natascha Kampusch, Bernd Eichinger, Sherry Hormann
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natascha Kampusch hat ihrem Entführer inzwischen verziehen
Entführungsopfer Natascha Kampusch spricht über Ablehnung und Hass ihr gegenüber
Natascha Kampusch über ihren Entführer: "Er hat Adolf Hitler bewundert"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natascha Kampusch hat ihrem Entführer inzwischen verziehen
Entführungsopfer Natascha Kampusch spricht über Ablehnung und Hass ihr gegenüber
Natascha Kampusch über ihren Entführer: "Er hat Adolf Hitler bewundert"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?