04.07.11 10:36 Uhr
 586
 

New York: Biker stirbt an Kopfverletzung bei Anti-Helmpflicht-Demo

Ein amerikanischer Motorradfahrer ist bei einer Demo gegen die Helmpflicht ums Leben gekommen.

Auf einer Protestfahrt durch New York wollte eine Gruppe Motorradfahrer gegen die Pflicht protestieren, einen Helm auf dem Bike zu tragen.

Ein 55-jähriger Motorradfahrer ist beim Bremsen ins Schleudern geraten und auf den Asphalt gestürzt. Er starb an seinen schweren Kopfverletzung. Mit Helm hätte er wahrscheinlich überlebt, so ein Polizeisprecher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Adina
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Demo, Helm, Biker, Kopfverletzung
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2011 10:59 Uhr von Jaschiii
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
Was für eine Ironie...
Kommentar ansehen
04.07.2011 14:10 Uhr von smile2
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Anti-Helmpflicht-Demo!? Da sag ich nur FAIL!
Kommentar ansehen
04.07.2011 19:06 Uhr von great_scott
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tut mir leid aber so ein Helm hat nunmal seine Daseinsberechtigung.

Ein Helm bringt einem zwar auch nichts, wenn man mit 100 km/h gegen eine Wand fährt, aber bei vielen kleinen Unfällen hilft er eben.

P.S.: ausnhamsweise mal eine gute News ;) Weiter so!

[ nachträglich editiert von great_scott ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?