04.07.11 09:03 Uhr
 7.057
 

"Parasiten": Prinz William und Kate Middleton in Kanada gnadenlos ausgebuht

Prinz William (29) und Kate Middleton (29) sind momentan auf einer Reise in Kanada unterwegs. In Montreal konnte man sie gleich bei zwei Auftritten bewundern. Jedoch waren die Kanadier gar nicht begeistert über den Besuch des royalen Hochzeitspaares. William und Kate wurden lauthals ausgebuht.

Die Buh-Rufe waren sogar so laut, dass die Freudenschreie der Fans untergingen. Weiterhin hielten Demonstranten Schilder hoch, auf denen unter anderem "Königliche Parasiten! Geht nach Hause!" stand. Ein weiblicher Fan zeigte sich von Herzogin Kate enttäuscht.

"Es war wirklich, wirklich enttäuschend. Sie hat nicht mal gewunken oder so", sagte sie. Der Protest wurde vom Präsidenten der Gruppe zur Verteidigung der französischen Sprachen in Nordamerika organisiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kanada, Prinz, Prinz William, Kate Middleton
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Rod Stewart von Prinz William zum Ritter geschlagen
Kanadabesuch: Prinz William und Kate treffen sich mit Flüchtlingen
Kanada: Ureinwohner-Häuptling will Prinz William und Kate nicht sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2011 09:15 Uhr von SN_Spitfire
 
+13 | -13
 
ANZEIGEN
Engländer: sind so oder so schon ein komisches Volk.
Also kein Wunder, dass man anderorts so reagiert...
Kommentar ansehen
04.07.2011 09:22 Uhr von inabauer
 
+43 | -15
 
ANZEIGEN
richtig so: weg dem dem monarchischen shice!

steckt euch eure kütschen und hütchen sonst wohin.

wie ich diese leute verachte, die solchen völlig abdingbaren "royalen" gestalten zujubeln...

man hat im leben schließlich selber nichts erreicht und kann daher aufblicken....
Kommentar ansehen
04.07.2011 09:28 Uhr von Kacknoob
 
+29 | -2
 
ANZEIGEN
Warum immer lieben oder hassen was ist mit dem guten... mir egal?
Kommentar ansehen
04.07.2011 09:48 Uhr von Crushial
 
+14 | -10
 
ANZEIGEN
@ruckzuckzackzack: Und woher hast du die 99,9 Prozent, die dem Paar angeblich zugejubelt haben, wenn in der News und in der Quelle steht, dass die meisten das Paar ausgebuht haben? Wieder mal ausgedacht?

Da steht die Kanadier waren GAR NICHT begeistert über den Besuch ... . Na, klingelt´s? ;)

[ nachträglich editiert von Crushial ]
Kommentar ansehen
04.07.2011 09:50 Uhr von jschling
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
so ne dumme Pute auch die kann doch wohl mal nett winken und ein bischen lächeln, wenn sich die Kanadier schon extra versammeln um das Paar auszubuhen ?! kein Anstand die Frau :-((

Für Kanada/das Ausland generell (aus englischer Sicht *g*) bereitet so ein Monarchenbesuch nur Kosten für Sicherheit usw, das kann man kaum schön reden, denn unterm Strich hat Kanada selber so garnix davon.
Für die Inselaffen kann man aber nicht von Parasieten sprechen: die bekommen die vom englischen Staat nur einen relativ geringen Betrag, sind auch reich genug. Auf jedenfall sind die Gewinne/Einnahmen durch Tourismus und Fanartikel deutlich höher.

PS: persönlich wundere ich mich immer wieder darüber, dass wir Normalos uns solche Film-, Sport- und Adels-Prommis leisten :-(( mag man als Neid sehen, ist es irgendwie vielleicht auch, aber so ein Kult gehört generell abgeschafft. Oftmals sind da gerade die Ärmsten die verbissensten Fans, siehe z.B. Fussball, je Assiger und Ärmer das Umfeld, um so extremer sind sie *g*

[ nachträglich editiert von jschling ]
Kommentar ansehen
04.07.2011 10:11 Uhr von custodios.vigilantes
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
south park: Staffel 15, Episode 3, Royal Pudding:

http://de.southparkstudios.com/...
Kommentar ansehen
04.07.2011 11:49 Uhr von bip01
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die Engländer: wollen ihre Monarchen doch behalten, also lasst ihnen doch den Spaß. Kann euch doch egal sein.
Aber dann fällt mir wieder ein, dass bei Shortnews nur noch dumme Kinder rumlaufen, die einfach gegen alles sein müssen, weil das erst zeigt wie männlich man ist uns so.
Kommentar ansehen
04.07.2011 13:39 Uhr von JesusSchmidt
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
die franzosen kannten mal die richtige medizin: für das monarchenpack... :-)
Kommentar ansehen
04.07.2011 15:50 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist nix gegen Gary Goldsmith: Kate Middletons Onkel begrüßte William mal mit: "Hello, old Fucker!"

http://www.tagesanzeiger.ch/...
Kommentar ansehen
04.07.2011 17:59 Uhr von Nathan.der.Weise
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Antimonarchismus ist in einer parlamentarischen Monarchie auch nicht das Wahre.
Ob man jetzt einen Bundespräsidenten oder ein gekröntes Haupt zum repräsentieren des Landes hat ist doch egal.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Rod Stewart von Prinz William zum Ritter geschlagen
Kanadabesuch: Prinz William und Kate treffen sich mit Flüchtlingen
Kanada: Ureinwohner-Häuptling will Prinz William und Kate nicht sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?