04.07.11 08:02 Uhr
 297
 

Bremerhaven: Am Wochenende fand in der Weser die größte Massentaufe statt

Am vergangenem Wochenende fand in Bremerhaven die größte Massentaufe statt, die die Stadt bis jetzt je erlebt hatte. 111 Täuflinge fanden sich zu diesem Zweck mit ihren insgesamt 1.200 Angehörigen in einem Strandbad ein.

Pastor Werner Keil sagte in seiner Predigt: "Gott sei uns freundlich. Er möge uns segnen. Er gebe uns Licht, das Licht seiner Liebe."

Danach begaben sich 18 Pastoren an der Stelle in das 16 Grad kalte Wasser, an der die Weser in die Nordsee fließt und Tauften die Täuflinge. Organisiert wurde die Massentaufe von der Diakonin Hanna Hagedorn. Sie sagte, dass sie in zwei Jahren wieder solch eine Veranstaltung durchführen will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Wochenende, Bremerhaven, Weser, Taufe
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht