04.07.11 06:40 Uhr
 16.867
 

Boxen: So sieht der geheime Vertrag der Klitschko-Brüder mit RTL aus

Eine bekannte Zeitung brachte jetzt die geheimen Details des Vertrags ans Licht, der zwischen den Klitschko-Brüdern und dem TV-Sender RTL existiert. Demnach ist in dem Vertrag vereinbart, dass noch fünf weitere Kämpfe stattfinden.

Der Vertrag gilt offenbar für beide Brüder zusammen, da nur von "Klitschko" die Rede ist. Wladimir und Vitali können demnach selbst entscheiden, wer antritt. Je nachdem, wie spektakulär der Gegner ist, erhält entweder Wladimir oder Vitali 3 oder 3,5 Millionen Euro.

Dabei ist für RTL nicht die boxerische Qualität des Gegners wichtig, sondern wie sich der Gegner in der Öffentlichkeit präsentiert, wie z. B. durch Provokations- oder Pöbelattacken. In diesem Jahr stehen noch zwei Kämpfe an. Vitali hat sein Interesse an einem Kampf gegen David Haye bekundet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: TV, RTL, Vertrag, Boxen, Wladimir Klitschko, Vitali Klitschko
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Wladimir Klitschko verklagt Tyson Fury
Boxen: Wladimir Klitschko setzt Tyson Fury mit Adolf Hitler gleich
Boxen: Wladimir Klitschko will rassistischem Tyson Fury "Fresse polieren"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2011 08:39 Uhr von Wompatz
 
+33 | -5
 
ANZEIGEN
Schafft endlich dieses Medienkonsortium ab!!! Immer mehr ("leichtgläubige") Menschen fallen darauf hinein und denken auch noch, dass sie sich ihre Meinung selber blöden, eh bilden...

WOOOT!
Kommentar ansehen
04.07.2011 08:48 Uhr von harzut
 
+23 | -2
 
ANZEIGEN
"Eine bekannte Zeitung brachte jetzt...": Welche Zeitung war das denn?

FAZ, Die Welt, regionale Tageszeitung?

Wenn es deine Quelle war, kann man die doch auch direkt nennen. Oder ist die dir zu unserieös?
Kommentar ansehen
04.07.2011 08:58 Uhr von Tobi1983
 
+52 | -1
 
ANZEIGEN
@harzut: Selbst der BILD ist die BILD als Quelle zu unseriös. :-D

[ nachträglich editiert von Tobi1983 ]
Kommentar ansehen
04.07.2011 09:08 Uhr von PeterLustig2009
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Blödsinnige News: [...]Eine bekannte Zeitung brachte jetzt die geheimen Details des Vertrags ans Licht, der zwischen den Klitschko-Brüdern und dem TV-Sender RTL existiert.[...]

Damit ist die Quellzeitung gemeint (BILD)

Und das ist ein reiner Vermarktungsvertrag der jederzeit von den Klitschkos beendet werden kann.

Und von "geheim" kann keine Rede sein. Das ist schon seit Jahren bekannt dass sie mit RTL einen solchen Vertrag haben
Kommentar ansehen
04.07.2011 09:13 Uhr von Daeros
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Autoren- & Quellenraten WIN :D
Zur News: Wenn überrascht das noch? Denkt jemand die Boxen aus Spaß?^^
Kommentar ansehen
04.07.2011 09:24 Uhr von DrGonzo87
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Wow: Sie als Champions dürfen sich die Gegner selbst aussuchen? Na herzlichen Glückwunsch....

(Wenn das alles wirklich stimmt, ist ja immernoch die BILD)
Kommentar ansehen
04.07.2011 10:44 Uhr von Heldentum
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Gibts: überhaubt einen Boxer der die Klitschkos schlagen kann?
Kommentar ansehen
04.07.2011 11:12 Uhr von Soref
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@Heldentum: Schlagen schon, nur besiegen wird schwer! :)
Kommentar ansehen
04.07.2011 11:59 Uhr von Hanno63
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was sagt uns das Ganze.???...wenn es zu Kämpfen kommt , dann hat RTL sich das Recht erkauft , daran mit zu verdienen bevor Jemand ihnen das für Sendungen wegschnappt, ist also eine normale bezahlte und gewinnbringende Abmachung wie sie überall üblich ist, Einzelheiten kennen auch die "Bild"ungs-Zeitungs-Experten nicht , aber sie haben Phantasie und wie man sehen kann: es reicht hier z.B. damit
@ Crushial seine angestrebte Minimal-Quote erreicht, als Mengen-Produzent.
Kommentar ansehen
04.07.2011 15:48 Uhr von DWo
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Gurkengegner: Langsam wir mir klar, warum die Klitschkos meist gegen Gurkengegner antreten.

Haye war eine Ausnahme - ein Mike Tyson hätte die Klitschkos im Ring totgeprügelt.
Kommentar ansehen
04.07.2011 16:21 Uhr von PeterLustig2009
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@DWo: Ich denke der Haye (vor dem Kampf als der Übermensch im Schwergewicht bezeichnet) spielt in einer Liga mit Tyson, Holyfield, Foreman, Ali etc.

Der Kampf hat gezeigt, dass die Klitschos wahrlich nicht den attraktivsten Kampfstil haben, aber durchaus zu Recht mittlerweile alle 4 Gürtel in den Händen halten.

Man kann war immer sagen der Gegner war nur Fallobst (so wie es ja mittlerweile Gang und Gäbe ist bei den Klitschkos) aber ob das dann auch stimmt...

Und der einzige Gegner Klitschkos bisher der sich als Fallobst präsentiert hat, war wohl Haye. Hab keinen Gegner vorher gesehen der sich absichtlich auf den Boden fallen ließ

Tyson gg. Klitschko wäre das Ende wohl offen. Der Kampf würd allerdings über 12 Runden gehen und nur nach Punkten entschieden werden
Kommentar ansehen
04.07.2011 17:42 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@PeterLustig2009: der mike tyson hätte den klitschko auf jeden fall umgehauen.

der haye hat clever geboxt und der war unheimlich schnell.... zu schnell für den klitschko. was an dem haye einfach mies ist, ist seine art vor und nach dem kampf. der hat vorher nen großes maul gehabt und danach ne ausrede. ich finde der hat sich besser präsentiert als der weltmeister. nur haben die klitschkos eben nen bonus ;) grade wenn rtl der veranstalter ist...
der kampf an sich war langweilig. viel zu wenig geschlagen wurde da... der haye war zu schnell und der klitschko immer zu weit weg...

ich glaube gegen den vitali sieht der haye noch besser aus, weil er für den viel zu schnell sein wird...
Kommentar ansehen
04.07.2011 18:05 Uhr von topoh
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
...und RTL? keiner regt sich auf wenn die alle 3min eine Werbung bringen! Das zerreißt den besten Kampf, Klitschko hin oder Haye her! Für mich ist Boxen nur noch wenn es in der ARD oder ZDF läuft mit den Ecken Kommentaren und den ganzen Planungen während des Kampfes drumherum.

RTL sollte sich aus Sport echt raus halten.
Kommentar ansehen
04.07.2011 20:15 Uhr von Brecher
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Denkt jemand die Boxen aus Spaß?^^ ": Ja? Ist so abwegig dass die beiden Sportler sind die ihren Sport lieben und gerne betreiben? Verstehst du wohl nicht...
Kommentar ansehen
04.07.2011 20:31 Uhr von Hanno63
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich möchte nur das Boxen sehen, die Pausen sind mit egal, denn die blöden Kommentare und das Trainer-Gesülze ist unwichtig, weil sowieso da keiner mehr zuhört. Die Weichen sind Tage vorher schon gestellt. Dann bei Werbung , "nur" Ton weg , die Werbung ist total zerstört und man hat Zeit zum Schlucken , Rauchen , kurz diskutieren, WC usw. ganz locker die 2 Min. nutzen.

Dann:.. "Fallobst" , sowas kann nur von blöden Laien und Angebern kommen, die wohl alle auch als Weltergewichter garantiert alle Schwergewichter weghauen oder andere Träume.haben.

Ausser "Don King" den Betrüger grösster Art und seine Bubi´s kenn ich kein "Fallobst".
Nur wegen einer klügeren Taktik und dem systematischen verstärken des Druckes bis zum blitzschnellen Ko-Sieg, das sieht man selten so gut wie bei beiden Klitschko´s.
Man sollte nur ,..auch Ahnung , möglichst Erfahrung mit Boxhandschuhen haben ,....
bevor man dann auch als Fachmann vlt. so´n Müll wie hier so oft von Laien, von keiner Sachkenntnis getrübt und grosskotzig,... verkündet.

[ nachträglich editiert von Hanno63 ]
Kommentar ansehen
04.07.2011 20:31 Uhr von Chuzpe87
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
RTL: Das ist RTL.
Das ist die Bild.
Das ist modernes Entertainment.

Geld Geld Geld.

"Eine bekannte Zeitung..."
Quelle: bild.de

Versucht es doch gar nicht erst zu verschleiern und als News zu verkaufen.

[ nachträglich editiert von Chuzpe87 ]
Kommentar ansehen
04.07.2011 22:10 Uhr von Hanno63
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Man sollte sich seine eigene Meinung bilden und nicht nur immer das wiederholen und nachplappern was Andere aus imaginären Gründen veröffentlichen.
Wer nichtmal Boxen selber beurteilen kann und nur das Geseibel anderer + der Umstände , dass hier RTL die Rechte zum Senden besitzt, also nur Alles ausnutzt um seine Sprüche loszuwerden und sonst garnichts akzeptiert , der sollte wenigstens nicht so´n primitives Gerede noch unterstützen.
Wer immer nur "alles schlecht macht" ohne die Hintergründe wirklich zu erkennen, der sollte mal denken üben und selber sich mal "vor Ort" schlau machen.
Es geht hier nicht darum den übelsten Text zu bringen, es geht um die Möglichkeit zuzugucken bei etwas , was harte Arbeit und Disziplin benötigt. Alles andere drumrum ist doch "sche...-egal" ,wenn man so einen Kampf frei sehen kann,
Denn das Boxen , oder auch z.B. "Formel 1" oder egal was da gerade ist, das ist echt und kein Fake und nur das zählt, egal wer gerade die Senderechte hat.
Kommentar ansehen
04.07.2011 23:15 Uhr von Daditas
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Da frage ich mich doch langsam was Crushial für n Vertrag mit der Bild hat -.-
Kommentar ansehen
05.07.2011 07:12 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
RTL: ist ja auch gleich BILD und das 25 mal in der Sekunde! :D

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Wladimir Klitschko verklagt Tyson Fury
Boxen: Wladimir Klitschko setzt Tyson Fury mit Adolf Hitler gleich
Boxen: Wladimir Klitschko will rassistischem Tyson Fury "Fresse polieren"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?