03.07.11 19:51 Uhr
 6.879
 

Apple will Geräte von Samsung in USA verbieten

Nach den Klagen zwischen Samsung gegen Apple (SN berichtete) versucht nun Apple eine einstweilige Verfügung gegen Samsung zu erwirken. Es geht darum den Verkauf von einem Tablet-PC und drei Smartphones in den USA zu stoppen.

Apple macht dafür vier US-Patente geltend. Mit drei Design-Patenten versucht man die Einführung des Samsung-Tablet Galaxy 10.1 und der Smartphones Galaxy S 4G und Infuse 4G zu stoppen. Mit einem Technik-Patent soll das Droid Charge verhindert werden.

Richterin Lucy Koh bezweifelt die Rechtsmäßigkeit der Forderung, weil Samsung einfach argumentieren kann, dass die Geräte, dessen Einführung Apple versucht zu verhindern, nicht mit dem iPhone 4 oder dem iPad 2 verglichen werden können, sondern erst mit Apples nächster Generation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nuely
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Gericht, Streit, Apple, Samsung, Patent
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

40 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2011 20:02 Uhr von Jacdelad
 
+121 | -6
 
ANZEIGEN
Und da sieht man mal wieder wie größenwahnsinnig der Apfel ist. :D
Kommentar ansehen
03.07.2011 20:12 Uhr von Rudi_im_Winkel
 
+30 | -2
 
ANZEIGEN
@jacdelad: Das ist nicht so einfach :

Wenn Apple nun behauptet, das Samsung-Tablet Galaxy hätte das Ipad 3 ohne dessen Zustimmung gepoppt, dann wird es sicherlich einen mediengeilen Staatsanwalt in den USA geben, der das Galaxy sofort einstampft, oder es mit einer Fußfessel versieht.
Die Schwachköpfe in der Justiz sind drüben leider sehr verbreitet.
Kommentar ansehen
03.07.2011 20:48 Uhr von Jacdelad
 
+35 | -5
 
ANZEIGEN
@Rudi_im_Winkel: Der Apfel klaut auch munter drauf los. Beispiel:
Einige Jahre bevor das iPad erschienen ist hat M$ bereits einen Tablet PC vorgestellt. Allerdings hat kein Hund danach dekräht. Ich weiß nicht ob M$ sich das Ding hat patentieren lassen, aber jetzt schmeißt Apple eins auf den Markt und alle krallen sich den Scheiß. So oder so, es ist geklaut...
Kommentar ansehen
03.07.2011 21:32 Uhr von bigJJ
 
+40 | -3
 
ANZEIGEN
... naja wenn man bedenkt, wie verdammt gut die samsung produkte sind, dann muss apple natürlich was machen.

wenn es so wäre, könnte apple jeden angreifen, weil die ganzen tablets und smartphones ALLE gleich aussehen vom design, es wird aber nur der angriffen, der konkurrent ist.!

apple sucks!
Kommentar ansehen
03.07.2011 21:59 Uhr von Parker_Lewis
 
+5 | -79
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.07.2011 22:19 Uhr von deC9r
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
hihi: du bist witzig :)
Kommentar ansehen
03.07.2011 22:27 Uhr von kingoftf
 
+13 | -8
 
ANZEIGEN
Ich habe ein Galaxy S: und das ist schon ziemlich Apple-like vom Design her, wobei die iPhones doch wohl wesentlich besser verarbeitet sind, wenn man mal den Deckel von Samung abnimmt, kann man fast durchgucken, so dünn ist das Plastik, eigentlich schade bei einem Smartphone in der Preisklasse..
Und der Home-Button ist nun mal zuerst in dem Design vom iPhone auf den Markt gekommen.

Und auch ohne rosarote Applebrille muss man eingestehen, dass Apple einfach immer den richtigen Riecher hat, neue Produkte zu vermarkten, ohne die Jungs aus Copertino wäre die Smartphone und Tablet-Branche bei weitem nicht da, wo sie heute ist, das ist nun mal Fakt.
Da können die Heise-Trolls jaulen, wie sie wollen,......
Kommentar ansehen
03.07.2011 22:28 Uhr von Phyra
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
jep, das beste vom besten, so gut, dass man mit legalen mitteln keine musik vom iphone auf den rechner kopieren kann :D
(um nur mal eins zu nennen^^)
Kommentar ansehen
03.07.2011 22:47 Uhr von pansenpeter
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
khihi apple: obwohl man apple zugute halten muss das sie oftmals die richtigen ideen zur richtigen zeit haben, finde ich die applesche firmenpolitik mehr als fragwürdig. ich habe bei denen irgendwie immer das gefühl denen geht der kackstift. klage hier, patent dort...ich dachte immer apple wäre so überzeugt von den eigenen produkten? die besten der welt. da kann einem doch ein popeliger herrsteller wie samsung eigentlich am ***** vorbeigehen. anscheinend ist man ja doch nicht so überzeugt davon. :P

achja - und wie wir alle aus der bibel wissen...der apfel war der anfang von ende
Kommentar ansehen
03.07.2011 23:57 Uhr von shathh
 
+4 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.07.2011 00:01 Uhr von Latif_069
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hin her: Samsung ballert zurück

http://ishare-news.de/...
Kommentar ansehen
04.07.2011 00:20 Uhr von onemanshow
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
vorallem: die samsungprodukte sind von der preisleistung her nicht zu vergleichen mit denen von apple

das galaxy handy kann mehr als das iphone 4 und 5 zusammen

und kostet nur die hälfte

das einzigst gute was iphone hatte sind die vielen apps

das beste os is es auch nicht mehr was heutzutage raus kommt ist alles recht flüssig und gravierende unterschiede gibt es kaum

nur angeber holen sich iphone iphone kann nichts und für den name würd ich nicht zahlen
Kommentar ansehen
04.07.2011 01:02 Uhr von bigJJ
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
muss kotzen, wenn ich lese dass apple das tablet erfunden hat... alta...
10 jahre vor Apple hat microsoft den begriff tablet pc geprägt und geräte gehabt!

glück für euch fanboys, dass microsoft nicht ipads verbietet ;) dann würde EUER leben viel beschissener sein ;) wir "androidkellerkinder" haben zum glück genug andere firmen, die das gleiche anbieten xD
Kommentar ansehen
04.07.2011 01:58 Uhr von Postfrosch
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
@Parker_Lewis: ich hoffe du meinst das nicht ernst
apple hat weder das smartphone noch des tablet erfunden
da gab es einige firmen die früher dran waren
Kommentar ansehen
04.07.2011 02:33 Uhr von Yoshi_87
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Apple ist nur ne große Spielzeugfirma: Samsung baute Fernseher, Computer, Drucker, Handys, Notebooks, Waschmaschinen, Kühlschränke, Ofen, Soundsysteme und soooo viel mehr, ach ja Schiffe auch.

Und Apple... naja zu 95% eben nur Spielzeug. Oder kann das iPhone etwas WIRKLICH nützliches was nicht jedes andere Smartphone auch kann? Telefonieren, SMS schreiben, Fotos machen, im Netz surfen....?

Nicht das ihr Spielzeug schlecht wäre aber Samsung ist eben doch etwas ganz, ganz Anderes.



Ach ja nicht das ihr das Falsch versteht, auf meinen zweiten Schreibtisch steht ein iMac und in meiner Jackentasche ein iPod Nano. Tolles Spielzeug, aber mehr auch nicht. ;D

[ nachträglich editiert von Yoshi_87 ]
Kommentar ansehen
04.07.2011 07:59 Uhr von Power-Fox
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Gegen Apple...Abledern..? There´s an App for That..!! Im Android App "keller" market XD
Kommentar ansehen
04.07.2011 08:42 Uhr von shathh
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Yoshi_87: Macs werden in der Grafik- und Printbranche professionell und wesentlich effektiver eingesetzt als PCs.

Deiner restlichen Argumentation kann ich nicht folgen; viele Geschäftsleute nutzen ein iPhone als Businessphone und das sehr erfolgreich.
Kommentar ansehen
04.07.2011 08:56 Uhr von Tobi1983
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Apple :-D: Jaja, hier sind sie wieder, die Apple-Nerds. Ich als studierter Informatiker greife statt zu Apple Produkten lieber zu guter Technik von anderen Herstellern. Ich mach den Apple-Hype nicht mit.
Kommentar ansehen
04.07.2011 09:07 Uhr von Power-Fox
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
dieses,,,, Apple..Android gebasche XD immer wieder lustig

Dabei ist Android und auch das IOS Linux beides basiert auf einem Debian Derrivat genauso wie Mac´s OS/X es ist halt nur die frage was man draus macht =)

aber die apple nerds kaufe es Halt weil ein Angebissner Apfel drauf ist und nicht was die hard/software kann
Kommentar ansehen
04.07.2011 09:09 Uhr von shathh
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Power-Fox: iOS und OS X sind UNIX-basiert, nicht Linux-basiert. Und schon gar nicht Debian..
Kommentar ansehen
04.07.2011 09:16 Uhr von bimmelicous
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Leute: Reisst euch doch mal zam. Das gibts doch gar nicht. Wieso müssen die Android Leute immer rumhaten. Ich raff es nicht!

Die meisten Apple Nutzer stellen sich ja auch nicht hin, zeigen mit dem Finger auf euch und sagen, Samsung baut drecks Handys. Gut, es gibt immernoch ein paar wenige (auch in diesem Thread) aber es sind sehr wenige. Also einfach mal die Nudel zupfen und langsam atmen..

Ich kenne auch viele android nutzer und ja, sie sind trotz dessen sogar immernoch meine Freunde. Ich persönlich nutze aber das iPhone weil es MIR GEFÄLLT. Sowohl die Funktionsweise, die Verarbeitung, das Design und das drumherum. Es funkltioniert eben alles. Und wenn ich mir bei einem Kumpel dieses Kies von Samsung anschaue, weiss ich, dass ich mich richtig entschieden habe.

Ebenso ist es mit den Macs. Ich bin 27 und hatte in meinem Leben noch keinen Windows PC. Gut, in der Uni musste ich auf einem arbeiten aber ansonsten hatte ich immer Macs. Schon in der 4ten Klasse und ich bin froh drüber. Ich arbeite jetzt in einem Unternehmen, das größtenteils nur mit Macs arbeitet. Da bin ich froh, dass ich mich so gut mit den Kisten auskenne. Es haben hier auch fast alle iPhones. In einer professionellen Umgebung. Also würde ich es nicht als reines Spielzeug betrachten..

Edit: Jetzt bin ich irgendwie abgeschweift. Sorry.

[ nachträglich editiert von bimmelicous ]
Kommentar ansehen
04.07.2011 09:56 Uhr von menschenfeind
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
na klar gibts imme wieder gebashe: zu recht, wie dumm muss man eigentlich sein,
veraltete hardware im schicken gehäuse für doppelt soviel geld zu kaufen??
selbstverständlich muss sich steve aus cupertino langsam was einfallen lassen... und nachdem er sich nun die halbe Welt der Zulieferer als Feind gemacht hat, wirds wohl in den nächsten Jahren etwas ruhiger um das faulige obst werden... hihi
Kommentar ansehen
04.07.2011 10:07 Uhr von Don_Vito
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@parker lewis: Man merkt das du noch kein Samsung Galaxy S2 in der Hand hattest.
Kommentar ansehen
04.07.2011 10:25 Uhr von Yoshi_87
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
shath: Die Geschäftsleute telefonieren damit, wie gesagt das kann jedes andere Handy auch. ;) Mag sein dass das iPhone ein gutes Handy ist aber es ist keine Offenbarung. :D Genau so wenig wie der Mac. iMac mit glänzendem Bildschirm für Grafikbearbeitung? Sicher doch -.-
Der PowerMac mag da was anderes sein. Aber ich sprach ja auch von 95% Spielzeug und nicht von 100% ;)


Der einzige Nutzen den ich mittlerweile in den Macs sehe ist der Schutz vor Viren. Wenn ich den Rechner ans Netz hänge ist die Chance bei einem Mac seeeeehr gering das er Viren bekommt.
Aber er ist genau so absturz anfällig wie Windows (das aktuelle ) Zumindest ist mir der Mac bisher genau so oft abgesoffen wie der Windows Rechner
Allerdings immer bezogen auf Win7, Win XP war da leider eine andere Geschichte.
Kommentar ansehen
04.07.2011 10:47 Uhr von shathh
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Yoshi_87: Ja, wenn du´s nicht glaubst, dann schau in die einschlägigen Foren. Apple ist im Grafikbereich schon lange führend.
Den Powermac gibt es nicht mehr. Schon lange nicht mehr.

Warum soll das iPhone ein Spielzeug sein? Andere Telefone machen genau das selbe und sind deiner Meinung nach ja wohl kein Spielzeug.

Führ dir mal deine eigenen Aussagen vor Augen.

Refresh |<-- <-   1-25/40   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?