03.07.11 19:13 Uhr
 16.204
 

Wien: Pärchen trieb es öffentlich im Park und verlangte "20 Euro fürs Zuschauen"

Ein liebestolles Pärchen hat sich im Wiener Burggarten zu einem ausgiebigen Liebesakt hingegeben. Völlig in Ekstase stöhnte die Frau dabei ausgiebig.

Ein Radfahrer, der zufällig an dem Geschehen vorbeikam, wurde aufgefordert "20 Euro fürs Zuschauen" zu bezahlen. Dabei schrie ihn die Frau völlig nackt und harsch an.

"Als sich die Frau plötzlich im Spaghetti-String und oben ohne auf den Mann setzte, erregten die beiden meine Aufmerksamkeit", sagte ein Augenzeuge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Euro, Sex, Wien, Park, Pärchen
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2011 19:24 Uhr von crzg
 
+69 | -6
 
ANZEIGEN
musste: das baby auch 20 € zahlen?
Kommentar ansehen
03.07.2011 19:27 Uhr von Allmightyrandom
 
+66 | -3
 
ANZEIGEN
Neee. das Baby ist ja gerade erst rausgekommen - die machen an dem Nachmittag noch 2-3 Babys!
Kommentar ansehen
03.07.2011 19:32 Uhr von ulb-pitty
 
+53 | -2
 
ANZEIGEN
"..erregten die beiden meine Aufmerksamkeit" sagte ein Augenzeuge - mit geöffneter Hose.

[ nachträglich editiert von ulb-pitty ]
Kommentar ansehen
03.07.2011 19:52 Uhr von Anal-phabet
 
+12 | -12
 
ANZEIGEN
geht ja noch: für die 20 euro hätte ich dann aber auch so richtig mitgemacht!
Kommentar ansehen
03.07.2011 20:07 Uhr von bauernkasten
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Burggarten: Na wenigstens hatten die beiden Notgeilen ein wenig Stil. Der Burggarten ist der Park ds Kanzlers und des Bundespräsidenten. Vielleicht daher auch die sich geziemende Honorarforderung von 20 Euro.
Kommentar ansehen
03.07.2011 20:08 Uhr von Serverhorst32
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
ganz schön teuer da hätte ich aber nachgefragt wie lange die Vorstellung geht weil für 5 min 20 € wäre mir zuviel gewesen
Kommentar ansehen
03.07.2011 21:24 Uhr von Alice_undergrounD
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
lol: hätt ich denen nich bezahlt :D
Kommentar ansehen
03.07.2011 21:57 Uhr von Mahoujin
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das erinnert mich total an den Song

Götz Widmann - In der S-Bahn

:D
Kommentar ansehen
03.07.2011 23:51 Uhr von rushed
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Grenze überschritten! Auch wenn ich ein Vertreter von Freizügigkeit bin aber das geht nun mal garnicht! Vor allem da offentsichtlich auch minderjährige in der nähe waren!

Waren das die selben wie in der U-Bahn?
Kommentar ansehen
04.07.2011 07:44 Uhr von Marco73230
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
naja gibt Orte wo man für nen Zwanni sogar mitmachen kann :D
Kommentar ansehen
04.07.2011 09:46 Uhr von custodios.vigilantes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
effen fürs Volk: von DJMDG: http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
04.07.2011 10:34 Uhr von custodios.vigilantes
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hey, psst, verfassungschützer: Wien ist die Hauptstadt von Österreich, versteh?
http://pl.wikipedia.org/...
Keinen Geographieunterricht gehabt in Polen?

"Manche Deutsche Frauen können solche Huren sein!"
Na ja, die dauernotgeilsten Säue, die ich kenne kommen aus Polen, so viel dazu :D
Kommentar ansehen
04.07.2011 10:49 Uhr von Verfassungsschuetzer
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
@custodios.vigilantes: Ja und? Ich sehe "Österreicher" als Deutsche. Die Differenzierung ist doch nur aus volkspädagogischen Gründen in jahrzehntelanger mühevoller Arbeit vollzogen worden, um ein geeintes Österreich-Deutschland künftig unmöglich zu machen. Kulturell und sprachlich seid ihr eins. Dass ich das anders sehe mag an meiner Herkunft liegen. Bei mir hat die Gehirnwäsche noch keine Wirkung gezeigt.
Kommentar ansehen
04.07.2011 11:13 Uhr von custodios.vigilantes
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ganz im Gegenteil: die Gehrinwäsche HAT bei dir ganz klare Wirkung.
Gehört Polen bei deinen Phantastereien auch zum deutschen Reich?
Kommentar ansehen
04.07.2011 11:34 Uhr von chocwithstarfish
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
hier schreibt also ein pole (auf deutsch), der sich nebenbei noch verfassungsschützer nennt, dass wien in deutschland sei...

und danach schreibt er, dass österreich und deutschland ja eh eins ist...

und vorher hat er geschrieben, dass das land (welches auch immer, österreich oder deutschland oder vielleicht auch österschland?) am ende ist und das er GLÜCKLICHERWEISE pole sei...

werden die leute hier eigentlich noch wach? geht die schraube noch raus ausm kopf?
Kommentar ansehen
11.07.2011 13:11 Uhr von Der Reisende
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was denn nun "völlig nackt" oder mit spaghetti-String.

Da sollte sich der autor schon mit sich selbst einigen.

Krone muss man ja nicht lesen

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?