03.07.11 16:11 Uhr
 12.927
 

Krasse Fehlentscheidung bei Frauen-WM: Spielerin fängt Ball - kein Elfmeter

In der Partie Australien gegen Äquatorialguinea (3:2) ereignete sich die bisher kurioseste Szene der Frauen-Fußball-WM in Deutschland.

In der 16. Spielminute landet Lena Khartums Schuss am Pfosten der Afrikanerinnen. Den zurückspringenden Ball nimmt Verteidigerin Bruna in beide Hände, hält ihn einen Moment ehe sie ihn wieder los lässt und einfach weiterspielt.

Die ungarische Schiedsrichterin hatte das Handspiel trotz freier Sicht nicht mit Elfmeter bestraft. Auch die massiven Proteste der Australierinnen blieben erfolglos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: WM, Ball, Elfmeter, Fehlentscheidung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2011 16:14 Uhr von Junginho
 
+32 | -2
 
ANZEIGEN
Hier das dazu passende Video! http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
03.07.2011 16:50 Uhr von De_Imperator
 
+30 | -28
 
ANZEIGEN
danke: für das vid. lol dass is ja mal dermaßen offensichtlich, hab das gesehen und dachte mir nur so wtf? da sieht mans mal, frauen /= fußball :D
Kommentar ansehen
03.07.2011 17:00 Uhr von syndikatM
 
+34 | -114
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.07.2011 17:04 Uhr von TeKILLA100101
 
+39 | -29
 
ANZEIGEN
@ syndikatM: wenn ich könnte, würd ich dir 100 minus geben... die gez kann ja sicher was dafür... boah bist du dumm
Kommentar ansehen
03.07.2011 17:29 Uhr von syndikatM
 
+13 | -43
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.07.2011 17:39 Uhr von Kampfguppy
 
+12 | -21
 
ANZEIGEN
Ich bin froh wenn dieser Frauenfussballquatsch vorbei ist.
Das hat doch nicht mal Bezirksliganiveau.
Vllt kommt Deutschland an das Niveau der Bezirksliga, aber die anderen Mannschaften die da noch rumrennen sind ja total daneben.
Das tut schon beim zuschauen weh.
Kommentar ansehen
03.07.2011 17:45 Uhr von syndikatM
 
+8 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.07.2011 17:50 Uhr von sicness66
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
@syndikatM: selten sowas dämliches gehört...

Zum Thema: Wieso lässt man hier nicht Männer pfeifen wenn man ahnt oder sogar weiss, dass das Niveau einiger Schiedsrichterinnen nicht mal Kreisliga Niveau besitzt ? In der Männer-Bundesliga hat schließlich auch mal ne Frau gepfiffen...
Kommentar ansehen
03.07.2011 17:52 Uhr von Again
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
syndikatM: Und die Euro-Leauge wird gezeigt, obwohl die Champions Leauge besser ist. Die zweite Liga wird gezeigt, obwohl die Premier Leauge besser ist. Wenn dir das Programm nicht passt, musst du nicht einschalten. Die meisten TV-Geräte haben mittlerweile eine Art Zauberbox dabei, auf der kleine Noppen sind. Spiele mal damit herum, vielleicht kriegst du raus, wie man den Fernseher an, aus, lauter und leiser macht. Fortgeschrittene schaffen es dann auch die sogenannten "Sender" oder "Kanäle" zu wechseln. Mit ein bisschen Übung ist es auch gar kein Aufwand!
Kommentar ansehen
03.07.2011 17:54 Uhr von ohne_alles
 
+11 | -10
 
ANZEIGEN
Das sind Frauen und es kann keiner erwarten, dass die Ahnung von Fußball haben. Lasst sie spielen und Freude haben, es geht doch um nichts.
Kommentar ansehen
03.07.2011 17:59 Uhr von ulb-pitty
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Bin auch ein Mann und finde auch, dass Frauenfußball nicht so athletisch wie Männerfußball ist, aber das was die andren Männer hier größtenteils sagen/schreiben ist ja lächerlich.

Frauenfußball steckt noch in den Anfängen, die brauchen noch bis sich das entwickelt. Die haben wesentlich weniger Mitglieder etc., kein Wunder dass da? noch nicht so viel bei rumkommt.

Wenn ich mir den Männerfußball von? früher anschaue dann lach ich auch. Im Gegensatz zu heute war das auch nix ganzes und nix halbes. Aber darüber denkt ihr ja nicht nach oder?
Kommentar ansehen
03.07.2011 18:03 Uhr von KingPiKe
 
+11 | -7
 
ANZEIGEN
syndikatM: Junge, nur weil du so hässlich und dumm bist, dass dich keine Frau haben will, musst du nicht solch einen Hass auf sie schieben. :)
Also beruhige dich mal.
Und wenn du dich wegen den GEZ aufregst, dann seh es doch einfach so: dein Geld wird für den Musikantenstadl ausgegeben und nicht für die WM. Dann ist doch alles ok ;)
Kommentar ansehen
03.07.2011 18:53 Uhr von KingPiKe
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@LRonHub: Hat ja nichts zusagen.
Und meine Aussage muss dadurch auch niht falsch sein ;)
Kommentar ansehen
03.07.2011 19:07 Uhr von Leeson
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
@Frauenfussball-gegner: Zieht doch alle weiter in Richtung süd-ost und baut euch eine Lehmhütte, da könnt ihr euren rückschrittigen Glauben ausleben!

Selten so einen Müll gehört und die Männermannschaften spielen auch nicht immer Spitzenfussball!
Kommentar ansehen
03.07.2011 19:52 Uhr von ITler84
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
regt euch ab: 1. ist es nun nicht soo langweilig wie bezirksfussball
2. manche frauen sind ganz hübsch
3. bisher jede meiner Wetten bei der WM gewonnen
4. es ist lustig und es geht immerhin um eine Weltmeisterschaft
5. niemand muss es sehen wenn er nicht will
Kommentar ansehen
03.07.2011 19:54 Uhr von Bathut
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
ROFL: Ich liebe Frauenfußball :D
Kommentar ansehen
03.07.2011 20:01 Uhr von Mankind3
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
das wird ein reflex von der Spielerin gewesen sein. Sicher man hätte es den Regeln gemäß pfeifen müssen, allerdings würd ich der Spielerin da keine böse Absicht unterstellen.
Kommentar ansehen
03.07.2011 20:17 Uhr von Serverhorst32
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
ist doch egal ob handspiel: oder faul etc.

Leute das ist Frauenfußball ... das ist doch nicht ERNST ... die machen das halt für so emanzipation und dass sie sich mal bisschen wichtig fühlen können aber die nimmt doch keiner ernst
Kommentar ansehen
03.07.2011 21:39 Uhr von laternchen
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ach Leute, noch lächerlicher als diese WM sind wirklich die Kommentare einiger User hier. Es gibt Sportarten, die Männer besser können und umgekehrt. Ich reg mich auch nicht jedes mal über männliche Balletttänzer auf, lasst sie doch.
Der Hype um die WM ist natürlich übertrieben, ja und. Der Hype um DSDS und co auch immer wieder aber da gibt es so eine tolle Erfindung, die heißt Fernbedienung.
Kommentar ansehen
03.07.2011 21:58 Uhr von Mahoujin
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Naja ist halt Amateurniveau.

Da drückt man mal ein Auge zu.
Kommentar ansehen
03.07.2011 22:17 Uhr von Armchair
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Noch: viel schlimmer als die unfassbare Aktion selbst, ist die Kommentatorin, die sich über die Schiedsrichterin aufregt, obwohl sies selber nicht überrissen und anscheinend 0 Ahnung hat!!!!

[ nachträglich editiert von Armchair ]
Kommentar ansehen
03.07.2011 22:53 Uhr von WoodyXXL
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Geniales Zitat bei Youtube "Das Problem ist, dass viele Ewiggestrige den Frauen- mit dem Männerfußball vergleichen. Man sollte Frauenfußball? als eigenständige Sportart - so wie z.B. Affentennis - respektieren."

Erklärt wohl vieles....
Kommentar ansehen
04.07.2011 01:59 Uhr von kaderekusen
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ach das ist doch nicht mal 3. liga: im grunde haben in dem moment gleich 4 frauen versagt: die? spielerin, die kommentatorin, die schiedsrichterin und die linienrichterin. frauen und fussball...
Kommentar ansehen
04.07.2011 08:09 Uhr von Marco73230
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
haha: ich frag mich wer hier am härtesten gefailed hat. Die Spielerin die den Ball fängt, die Schiedsrichterin die da kein Handspiel sieht oder die Kommentatorin, der das nicht sofort auffällt und die dann noch mein "nicht ganz übersichtlich die Situation" lol
Kommentar ansehen
04.07.2011 09:02 Uhr von PeterLustig2009
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@syndikat: Wenn dich jemand fragt warum bei einer Frauenfußballmannschaft automatisch alle Lesben sein sollen und ob es dann so ist dass bei einer Männersportart dann alle schwul seien ist deine "Ausrede" des Leistungsprinzipes relativ dünn um nicht zu sgen schwacnsinnig.

Fakt ist natürlich dass eine Frau nicht die Leistung eines Mannes bringen kann (bei gleicher konditioneller Leistung) wobei ich mal davon ausgehe dass jede Frau die bei der WM mitspielt dich locker fertig machen würde. Aber deswegen sind noch lange nicht alle Frauen lesben und deswegen braucht man auch nicht so abfällig adrüber reden.

Klar ist Männerfußball aggressiver, schneller, spritziger aber hey Spaß macht das Zuschauen trotzdem

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?